Vernissagen

4.09. 19:00 Uhr

Limes Mundi

 
Kurt Buchwald

Kurt Buchwald hat als Bild- und Aktionskünstler früh einen medien- und gesellschaftskritischen Ansatz verfolgt, der sowohl die Mechanismen der Bildherstellung als auch der Bildwahrnehmung und der Wirkung von Fotografie thematisiert hat und diese sowohl kritisch als auch ironisch ...

Galerie Pankow Breite Straße 8 13187 Berlin https://galerie-pankow.de

5.09. 18:00 Uhr

Nathan Lerner (1913-1997): Fotografien

 
Nathan Lerner

Die Galerie Berinson zeigt Werke des Chicagoer Fotografen, Malers und Designers Nathan Lerner (1913-1997). Ab 1937 besuchte er auf Empfehlung von Alexander Archipenko die von László Moholy-Nagy gegründete und dem Konzept des Bauhauses folgende Schule des New Bauhaus ...

Galerie Berinson Schlüterstraße 28 10629 Berlin www.berinson.de

6.09. 19:00 Uhr

Seen By #10

 
Studierende der Universität der Künste Berlin

Die Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin und die Universität der Künste haben im November 2013 eine Kooperation im Museum für Fotografie gestartet. Die gemeinsam konzipierte Ausstellungsreihe lädt jeweils eine/n Gastkurator*in ein, seine/ihre ...

Museum für Fotografie Jebensstraße 2 10623 Berlin www.smb.museum/mf

6.09. 19:00 Uhr

Silence

 
Gabriela Torres Ruiz

Die Fotografin Gabriela Torres Ruiz fokussiert in ihrem Projekt Silence auf die Aura verlassener Orte. Mit feinem Gespür für die poetischen Wechselwirkungen von Licht, Farbe und Raum stellt sie Landschaftsmotive und Innenraumaufnahmen in Diptychen gegenüber. Ihre Suche ...

Galerie im Tempelhof Museum Alt-Mariendorf 43 12107 Berlin www.hausamkleistpark.de

7.09. 19:00 Uhr

analog

 
Leo Braun, Eunsun Cho, Hanne Dale, Mercedes Debeyne, Christophe Egger, Susanne Friedel…

Die Neue Schule für Fotografie räumt als eine von wenigen Ausbildungsstätten in Berlin der Analogfotografie einen besonders hohen Stellenwert ein. Gleichzeitig erfreut sich die traditionelle Dunkelkammerarbeit in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit, was sich auch ...

Neue Schule für Fotografie Brunnenstraße 188-190 10119 Berlin www.neue-schule-fotografie.berlin

7.09. 19:00 Uhr

Manhattan Sunday

 
Richard Renaldi

Manhattan Sunday ist ein persönliches Tagebuch aus dem New Yorker Nachtleben und gleichzeitig eine Homage an New York als einen Ort der Selbstverwirklichung, als eine Leinwand, auf die die Menschen seit Genrationen Ihre Wünsche, Träume und Vorstellungen ...

Robert Morat Galerie Linienstraße 107 10115 Berlin www.robertmorat.de

13.09. 19:00 Uhr

Kontroll­illusion

 
Miriam Böhm, Nadja Bournonville, Jürgen Klauke, Patricia Köllges, Tilman Peschel, Johanna Reich…

Die Ausstellung bringt verschiedene fotografische Bildsprachen zusammen. Ausgangspunkt sind Zustandsbeschreibungen, in denen der Mensch und das körperliche Empfinden über eine Innen- oder Außenansicht einer Betrachtung unterzogen werden. Eine Rolle spielt die Frage der Inszenierung von Körper und ...

Deutscher Künstlerbund Markgrafenstraße 67 10969 Berlin www.deutscher-kuenstlerbund.de

14.09. 18:00 Uhr

Photogravure

 
Elmgreen & Dragset , Thomas Demand, Markus Draper

Niels Borch Jensens Kopenhagener Druckwerkstatt arbeitet seit den frühen 1990er Jahren mit Fotogravüre, um dem Interesse zeitgenössischer Künstler an der Arbeit mit fotografischem Material Rechnung zu tragen. Die Berliner Galerie zeigt zum EMOP Berlin – European Month ...

Niels Borch Jensen Gallery Goethestraße 79 10623 Berlin www.nielsborchjensen.com

14.09. 19:00 Uhr

AM

 
Andreas Herzau

Die neue Werkserie AM von Andreas Herzau setzt sich am Beispiel Angela Merkel mit dem Verhältnis von Politik und Öffentlichkeit sowie der Repräsentation weiblicher Macht auseinander. Für seine fotografische Untersuchung begleitete Andreas Herzau die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin ...

f3 – freiraum für fotografie Waldemarstraße 17 10179 Berlin www.fhochdrei.org

14.09. 19:00 Uhr

Miron Zownir: Die Unsicht­baren

 
Miron Zownir

Die BrotfabrikGalerie präsentiert Fotografien des deutsch-ukrainischen Künstlers Miron Zownir. Erstmalig in Berlin werden seine Moskauer Aufnahmen aus dem Jahr 1995 gezeigt, die die Härte der postsowjetischen Verfallserscheinungen dokumentieren, als 300.000 Menschen in menschenunwürdigen Verhältnissen ...

BrotfabrikGalerie Caligariplatz 1 13086 Berlin www.brotfabrik-berlin.de

14.09. 19:00 Uhr

Rattenhausen

 
Sabine Wild

Seit zehn Jahren fotografiere ich Käfige: die Serie Territorien. Mir geht es um die Architektur der inszenierten Räume und ihre auf Natur verweisenden Requisiten. Aktuell widme ich mich den Käfigen für Ratten, von denen diese Bildserie ...

Galerie ep.contemporary Pohlstraße 71 10785 Berlin www.ep-contemporary.de

14.09. 19:00 Uhr

The Potemkin Village

 
Gregor Sailer

Für The Potemkin Village (2015–2017) machte sich Gregor Sailer (*1980 in Schwaz, AT) weltweit auf die Suche nach Kulissenstädten. Der sprichwörtliche Begriff bezieht sich auf die Legende, dass Feldmarschall Grigori Alexandrowitsch Potjomkin der Zarin Katharina der ...

Kehrer Galerie Potsdamer Straße 100 10785 Berlin www.kehrergalerie.com

14.09. 19:00 Uhr

Was ist ICH

 
Stephan Bögel, Aina Climent, Daniela Djukic, Sonja Irouschek, Alina Simmelbauer, Bastian Thiery

In Was ist ICH verhandeln Fotograf*innen die Neugier sich zu beschauen, zu spiegeln und wiederzuerkennen. Es ist eine offen interpretierte, künstlerische Auseinandersetzung in einem Zeitalter des alltäglichen Selbst-Abbildens – der omnipräsenten Kommunikationsform des Selfies – eine Diskussion auf ...

aff Galerie Kochhannstraße 14 10249 Berlin aff-galerie.de

14.09. 19:00 Uhr

Yamamoto Masao – Microcosm Macrocosm

 
Yamamoto Masao

Yamamoto Masao (*1957) ist bekannt für seine kleinformatigen Silbergelatineabzüge, die er durch manuelle Eingriffe so bearbeitet, dass sie Objektcharakter erhalten und Reminiszenzen an Vergangenes mit sich führen. Stets vermitteln seine Bilder die Auffassung, dass der Mensch nur ...

Alfred Ehrhardt Stiftung Auguststraße 75 10117 Berlin www.alfred-ehrhardt-stiftung.de

16.09. 14:00 Uhr

Erden

 
Anke Krey

Der Südwestkirchhof ist einer der bedeutendsten Friedhöfe Europas. Auf dem alten Berliner Friedhof ist Grabmalkunst aus verschiedenen Jahrhunderten zu finden und Gräber bedeutender Persönlichkeiten. Prachtvolle Grabsteine und wildromantische Landschaften sind gefragte Bildmotive. Doch die Fotografin Anke ...

Förderverein Südwestkirchhof Stahnsdorf Bahnhofstraße 2 14532 Stahnsdorf www.suedwestkirchhof.de

17.09. 19:00 Uhr

Photo Synthese

 
Ricardo de Vicq

„Die Konzeption der Ausstellung ergab sich aus meinen regelmäßigen Beobachtungen und fotografischen Dokumentation der brasilianischen Flora. Ihre große Vielfalt umfaßt sowohl einheimische Pflanzen als auch jene, die von Reisenden in der Kolonialzeit aus anderen Weltgegenden hierhergebracht wurden ...

Brasilianische Botschaft Wallstraße 57 10179 Berlin berlim.itamaraty.gov.br

19.09. 19:00 Uhr

Inszeniert – Provoziert – Analysiert

 
Kurt Buchwald, Matthias Leupold, Manfred Paul

Gezeigt werden drei unterschiedliche und herausragende künstlerische Positionen mit dem Medium der Fotografie in der ehemaligen DDR bis 1989.

Inszeniert: Matthias Leupold zeigt die Serie Fahnenappell

Provoziert: Kurt Buchwald zeigt Aktionsfotos und seltene Werke von Performances

Analysiert: Manfred Paul ...

Photo Edition Berlin Ystader Straße 14A Galerie, Verlag und Sammlung für Fotografie 10437 Berlin https://www.photoeditionberlin.com

19.09. 19:00 Uhr

PACK

 
Sven Marquardt

Berlin: die Geburtsstätte des Tekkno. Ost und West vereint, feiert an scheinbar längst vergessenen Orten, die ihre ganz eigenen Geschichten erzählten.

NIEMANDSLAND!

Im Jahr 2005 entstand mein erstes Musikerporträt mit Manuel Göttsching, einem, wenn nicht ...

Galerie Deschler Berlin Auguststraße 61 10117 Berlin www.deschler-berlin.de

20.09. 19:00 Uhr

Timeline

 
Ingo Kuzia, Sabine von Breunig

Zwei Künstler - zwei unterschiedliche Positionen zum Thema Vergänglichkeit und Transformation historisch bedeutsamer Orte. Die Arbeiten von Sabine von Breunig und Ingo Kuzia gehen über das rein Dokumentarische und über eine vordergründige Ästhetik des Verfalls hinaus. Sabine von ...

Galerie Historischer Keller Carl-Schurz-Straße 49 13597 Berlin www.galeriehistorischerkeller.de

21.09. 18:00 Uhr

Equinox

 
   
Christian Thompson

Christian Thompson (*1978, Gawler, Südaustralien, Bidjara People) ist ein bedeutender zeitgenössischer australischer Fotograf, dessen Werk Vorstellungen von Identität, kultureller Hybridität und Geschichte untersucht. In vielen seiner Arbeiten beschäftigt sich Thompson mit dem Verfahren der Autoethnografie ...

Michael Reid Berlin Ackerstraße 163 10115 Berlin www.michaelreid.com.au

21.09. 18:00 Uhr

KAI LÖFFELBEIN

 
Kai Löffelbein

Der verantwortungslose Umgang mit begrenzten Ressourcen ist eines der dringlichsten Probleme der globalisierten Welt. Elektronische Geräte sind zu unseren alltäglichen Begleitern geworden. Während wir uns über den Konsum des neuesten Computers, Smartphones oder Tablets zu definieren scheinen ...

FeldbuschWiesnerRudolph Jägerstraße 5 10117 Berlin www.feldbuschwiesnerrudolph.de

21.09. 19:00 Uhr

Das Fremde im Eigenen und das Eigene im Fremden

 
Christa Mayer

Die Psychologin und Fotografin Christa Mayer, eine der wenigen Frauen, die sich an der legendären Kreuzberger Werkstatt für Photographie in den 1980er Jahren behaupten konnte, was 2017 auch mit einer Gruppenausstellung bei C/O Berlin gewürdigt wurde ...

Atelier Kirchner Grunewaldstraße 15 Erster Hof links 10823 Berlin www.andrekirchner.de

21.09. 19:00 Uhr

f/5.6

 
Bogdan Dziworski

Im Herbst 2018 präsentiert die Berliner Galerie Hilaneh von Kories das fotografische Werk des polnischen Filmemachers und Fotografen Bogdan Dziworski (*1941). Er zählt zu den wichtigsten Vertretern des Avantgarde- und Experimentalfilms im polnischen Kino. In seinem Heimatland geh ...

Galerie Hilaneh von Kories Belziger Straße 35 10823 Berlin https://www.galeriehilanehvonkories.de

21.09. 19:30 Uhr

Urban Minutes

 
Robert Herrmann

Aus dem Mauerfall-Berlin kennt man das: Alles geht extrem schnell, gleichzeitig werden ständig Momente kreiert, die Kraft historischer Gültigkeit die Zeit anhalten. Andererseits ist das Festhalten für die Ewigkeit Foto-Alltag, heute vom Handy erledigt. Die Werkzeuge von ...

Fotopioniere Louis@Nicéphore Karl-Marx-Allee 87 10243 Berlin www.fotopioniere.com

25.09. 18:00 Uhr

Accident & Process

 
Derek Kreckler

Krecklers Arbeit umfasst Performance, Film, Fotografie, Installationen und Video. Seine Bildsprache ist hart und eindringlich und befindet sich am kritischen Rand der australischen Kunstgeschichte. Sie liefert ein Kommentar zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Landes. Die Kunst von Derek Kreckler ...

Jarvis Dooney Galerie c/o Australische Botschaft Wallstraße 76-79 10179 Berlin germany.embassy.gov.au

25.09. 19:30 Uhr

Bernice Kolko

 
Bernice Kolko

Frida Kahlo ist eine der ersten Künstlerinnen, die Bernice Kolko für ihr langjähriges Projekt Women of Mexico fotografierte. Kolko, zwei Jahre älter als Frieda Kahlo, wurde 1905 in Polen geboren. Nach dem Tod ihres Vaters 1920 wanderte ...

Freundeskreis Willy-Brandt-Haus Stresemannstraße 28 10963 Berlin www.fkwbh.de

25.09. 19:30 Uhr

Vivian Maier

 
Vivian Maier

Innerhalb weniger Jahre ist Vivian Maier zu einer bedeutenden amerikanischen Fotografin des 20. Jahrhunderts aufgestiegen. Dabei hatte sie zeitlebens niemandem ihre über 150.000 Aufnahmen gezeigt und selbst einen Großteil ihres Werkes nie gesehen. Einige tausend unentwickelte Filmrollen fanden ...

Freundeskreis Willy-Brandt-Haus Stresemannstraße 28 10963 Berlin www.fkwbh.de

26.09. 18:00 Uhr

Apparent Magnitude

 
Johan Österholm

Vor 400 Jahren konnte jeder in Florenz die Sterne sehen, aber nur Galileo hatte ein Teleskop. Jetzt hat fast jeder Zugang zu einem Teleskop, aber niemand kann die Sterne sehen – Lichtverschmutzung ist der Grund, warum die große Mehrheit von ...

Dorothée Nilsson Gallery Potsdamer Straße 65 10785 Berlin www.dorotheenilsson.com

26.09. 18:00 Uhr

sideways

 
Josef Wolfgang Mayer, Jörg Rubbert

Unterwegs in Amerika – dem Land der Verheißungen, dessen Bilder im kollektiven Gedächtnis als Ikonen des zwanzigsten Jahrhunderts verankert sind – erkunden die Fotografen Josef Wolfgang Mayer und Jörg Rubbert die amerikanische Provinz. Auf Nebenstrecken zwischen Minnesota und Mississippi ...

Studio Koschmieder Oranienstraße 15 10999 Berlin www.galerie-koschmieder.de

26.09. 19:00 Uhr

Formen des Bleibens

 
Peter Bialobrzeski, Henriette Kriese, Nina Röder

In der Ausstellung treffen drei Positionen aufeinander, die Perspektiven zu temporären Heimen, familiären Besitztümern und selbst gebauten Behausungen zeigen. Peter Bialobrzeskis Arbeiten Case study homes und The raw and the cooked zeigen vor dem Hintergrund asiatischer Megast ...

galerie burster Berlin Kurfürstendamm 213 10719 Berlin www.galerieburster.com

26.09. 19:00 Uhr

Goldene Herzen

 
Sibylle Bergemann, Martin Parr

Goldene Herzen stellt Schwarzweißfotografien der Serien Clärchens Ballhaus (1976) von Sibylle Bergemann und Yate’s Wine Lodges (1983) von Martin Parr gegenüber. Die Kneipe gehört zu den ältesten Institutionen der Alltagswelt und ist Raum vielschichtiger sozialer ...

Loock Galerie Potsdamer Straße 63 10785 Berlin www.loock.info

27.09. 18:00 Uhr

Freak

 
Lena Amuat & Zoë Meyer, Irwin Barbe, Tina Enghoff, Romeo Grünfelder, Birgit Jürgenssen, Tina Lechner…

Was Freak meint: Freak wirft die Frage auf nach dem Menschlichen, dem menschlichen Handeln und seinem Ausdruck. Freak fällt kein Urteil und etikettiert nicht, sondern beobachtet. Es wird eine Reise ins Menschenmögliche unternommen – gemeint ist die Betrachtung: „man ...

Codex Berlin Greifenhagener Straße 43 EG/GF 10437 Berlin www.codex-berlin.com

27.09. 19:00 Uhr

Ping ohne Pong – Geste ohne Antwort

 
Sylvia Henrich, Stefanie Seufert

Sylvia Henrich bewegt sich in ihren neueren Arbeiten größtenteils auf digitalem Terrain. Fehlgeleitete und an spezifischen Punkten absichtlich außer Kontrolle gebrachte Computertechnik wird zum bildgestaltenden Medium. Subjektivität trifft Autokorrektur. Bei Stefanie Seuferts Arbeiten geht es um die ...

COPYRIGHTberlin Schwedenstraße 16 13357 Berlin www.copyrightberlin.de

27.09. 19:00 Uhr

Sabine Groschup - Paul Albert Leitner

 
Sabine Groschup, Paul Albert Leitner

Die Wanderausstellung widmet sich dem fotografischen Selbstporträt aus künstlerischer Perspektive. Sie bewegt sich bewusst im Fahrwasser der massenhaften Ich-Beschau, ohne dieses Phänomen direkt zu thematisieren. Dazu passend vereint sie Einzel- beziehungsweise Ich-Präsentationen von zwei national wie ...

Österreichisches Kulturforum Berlin Stauffenbergstraße 1 10785 Berlin www.kulturforumberlin.at

27.09. 19:00 Uhr

Searching for God

 
Remus Țiplea

In den vergangenen sieben Jahren dokumentierte Remus Țiplea das geistliche Leben und die Rituale der größten religiösen Gruppen im Nordwesten Rumäniens (Orthodoxe, Katholiken, Pfingstbewegung, Protestanten, Zeugen Jehovas und Siebtenten-Tags-Adventisten).

Das umfangreiche Dokumentationsprojekt stellte den Künstler vor ...

Rumänisches Kulturinstitut Berlin Reinhardtstraße 14 10117 Berlin www.rki-berlin.de

27.09. 19:00 Uhr

Zwischen den Filmen – Eine Foto­geschichte der Berlinale

 
Gerhard Kassner, Heinz Köster, Mario Mach, Fumiko Matsuyama, Erika Rabau, Christian Schulz…

Von Anfang an haben Pressefotograf*innen die Berlinale begleitet, dokumentiert, auch interpretiert. Die Kinemathek archiviert mehrere fotografische Nachlässe, deren Schwerpunkte auf gesellschaftlichen Filmereignissen in Berlin liegen. Ihr besonderer Reiz offenbart sich am Rande der eigentlichen Motive, wenn beiläufig ...

Deutsche Kinemathek Potsdamer Straße 2 10785 Berlin https://www.deutsche-kinemathek.de

27.09. 19:30 Uhr

Ungeschönt – Menschen, Bewegungen, Stadt­ansichten.

 
Heiner Bernd, Nanette Fleig, Florian Günther, Ann-Christine Jansson, Ursula Kamischke, Siebrand Rehberg…

Grauschleier und Kohlegeruch sind Geschichte, Friedrichshain-Kreuzberg ist hip, bunt und die Entwicklung in den letzten drei Dekaden ist so rasant wie herausfordernd. Ein Grund, erstmalig neue Fotografien von acht Fotokünstler*innen aus beiden Bezirksteilen zu präsentieren, die die ...

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum Adalbertstraße 95A 10999 Berlin www.fhxb-museum.de

28.09. 11:00 Uhr

On Travel

 
Rémy Markowitsch

Die Prozesse des Entblätterns und Durchleuchtens bestimmen Markowitschs künstlerische Arbeitsweise. Angetrieben von besonderen Literaturen und Biografien, offenbart er durch fotografische Durchleuchtungen die Ergebnisse seiner Recherchen. Ähnlich wie es der Begriff aus der Radiologie beschreibt, wird das entsprechende Motiv ...

Galerie Eigen + Art Auguststraße 26 10117 Berlin www.eigen-art.com

28.09. 18:00 Uhr

a primo ad extremum

 
Carina Linge

Gegenstände, die aufgrund ihrer Geschichte, einer Besonderheit oder einer emotionalen Bindung einen persönlichen ideellen Wert besitzen, findet man in fast jeder Wohnung. Oft werden sie wie kleine Schätze präsentiert, sind zur Schau gestelltes Exponat ebenso wie ...

JARMUSCHEK + PARTNER Potsdamer Straße 81a 10785 Berlin www.jarmuschek.de

28.09. 18:00 Uhr

Dieter Hacker – politisch foto­grafieren (1974-1981)

 
Dieter Hacker

Der Künstler Dieter Hacker (*1942), der heute vor allem als Maler bekannt ist, beschäftigte sich in den 1970er Jahren intensiv mit Amateurfotografie als künstlerisch-politischem Medium. Mit Andreas Seltzer gab er die Zeitschrift Volksfoto. Zeitung für Fotografie ...

Bröhan-Museum Schloßstraße 1A 14059 Berlin www.broehan-museum.de

28.09. 18:00 Uhr

GEFUNDEN

 
Ingar Krauss, Sarah Straßmann, Ulrich Wüst

Unter dem Titel GEFUNDEN werden Arbeiten von drei Fotografen gezeigt: Ulrich Wüst beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Fundstücken, die er im Haus, auf dem Grundstück oder im Garten entdeckt. Aus der Reihe Nachlass / Grabungen sind ...

Sandau & Leo Galerie Tucholskystraße 38 10117 Berlin www.sandau-leo.de

28.09. 18:00 Uhr

Recording the medicinal plants of Siwai, Bougainville

 
Kate Robertson

Die Fotoserie dokumentiert die Heilpflanzen der Region Siwai auf Bougainville Island (Papua-Neuguinea) in einer Zeit, in der sich die kulturelle und politische Landschaft der Insel maßgeblich verändert. Die Serie nutzt neue fotografische Verfahren, um sich auf einfühlsame ...

Jarvis Dooney Galerie Linienstraße 116 10115 Berlin www.jarvisdooney.com

28.09. 18:00 Uhr

Wanderer, Observer and Conveyor

 
Sanna Kannisto

Gallery Taik Persons präsentiert die neuesten Arbeiten von Sanna Kannisto, in denen sie die Beziehung zwischen Natur und Wissenschaft erkundet. Die Künstlerin benutzt Humor und Ironie, nicht nur um das Konzept der Wahrheit in der Fotografie zu untersuchen ...

Gallery Taik Persons Lindenstraße 34 10969 Berlin www.gallerytaikpersons.com

28.09. 19:00 Uhr

Aussichten

 
Jana Buch, Merle Buck, Lisa Dollhopf, Stefanie Dollhopf, Jorge Garrido, Kenneth Krause…

Fünfzehn Schüler*innen, die eine zwei- oder dreijährige Ausbildung zur Fotografin bzw. zum Fotografen absolvieren, präsentieren in den Räumen ihrer Schule die Ergebnisse ihrer selbstständig entwickelten Projekte. So unterschiedlich die thematischen Ansätze sind ...

f/16 Schule für Fotografie Friedrichstraße 217 10969 Berlin www.f16-schule.de

28.09. 19:00 Uhr

Back to the Future

 
Anna Atkins, Sylvia Ballhause, Karl Blossfeldt, Bownik, Matthew Brandt, Alfred Brothers…

Die Mondoberfläche als Fotogravüre, Pflan­zenstudien als blaue Cyanotypien oder Por­träts als Woodburytypie – die Ausstellung Back to the Future. The 19th Century in the 21st Century präsentiert Werke zeitgenössischer Künstler*innen, die erneut ...

C/O Berlin Hardenbergstraße 22-24 Amerika Haus 10623 Berlin www.co-berlin.org

28.09. 19:00 Uhr

Koinzidenzen

 
Petrov Ahner

Jeden Tag begegnen sich unbekannte Menschen, sehen sich manchmal durch schmutzige, beschlagene, verregnete oder reflektierende Scheiben, bis sich die Türen öffnen. Dann kreuzen sich die Wege, man steht sich im Weg oder macht Platz, geht aneinander vorbei und vergisst ...

Carpentier Galerie Meinekestraße 13 10719 Berlin www.carpentier-galerie.de

28.09. 19:00 Uhr

Nicholas Nixon

 
Nicholas Nixon

Im Sommer 1975 fotografiert Nicholas Nixon seine Freundin Bebe und ihre drei Schwestern. Im Jahr darauf fährt er zur Abschlussfeier einer der Schwestern und fotografiert die vier Frauen erneut – und seitdem jedes Jahr bis heute. Er erzählt von ...

C/O Berlin Hardenbergstraße 22-24 Amerika Haus 10623 Berlin www.co-berlin.org

28.09. 19:00 Uhr

Quando la felicita non la vedi, cerca la dentro

 
Jeanne Fredac

Die Ausstellung umfasst eine fotografische Serie über Neapel, die 1999 einsetzt undverschiedene Aspekte im Herzen der Stadt untersucht. Die Reise führt durch das alte historische Zentrum zu den Gebäuden der 1960er Jahre, wie Le Vele, Kulisse des Films ...

Wander Atelier Falckensteinstraße 45 10997 Berlin www.jeannefredac.com

28.09. 19:00 Uhr

SO IST DAS BEI UNS

 
Nihad Nino Pušija

Seit über 20 Jahren lenkt der Fotograf Nihad Nino Pušija den Blick auf die Lebensrealitäten der über ganz Europa verstreut lebenden Roma aus Ex-Jugoslawien. In der Ausstellung SO IST DAS BEI UNS in der Galerie im Körnerpark ...

Galerie im Körnerpark Schierker Straße 8 12051 Berlin https://www.berlin.de/kunst-und-kultur-neukoelln/kulturorte/galerie-im-koernerpark

28.09. 21:00 Uhr

Street­Projections

 
Joelle Chmiel, Haris Deligiannis, Daniele Esposito, Lars Klingenberg, Oliver Krumes, Heloisa Lodder…

PhotoWerkBerlin bringt Straßenfotografie zurück auf die Straße.

Zum dritten Mal lässt dieses Kunstprojekt im öffentlichen Raum verschiedenste Lebenswirklichkeiten aus aller Welt mit nächtlichen Projektionen auf dem Trottoir des Kurfürstendamm sichtbar werden.

Die Bilder von ...

PhotoWerkBerlin Joachimsthaler Straße 10 Joachimsthaler Platz 10719 Berlin www.PhotoWerkBerlin.com/StreetProjections

29.09. 12:00 Uhr

Teils Flucht, teils Sehnsucht

 
Herbert List

1936 war entscheidend für Herbert List: Ein Jahr nach den Nürnberger Rassengesetzen stand sein Privatleben unter Generalverdacht. Künstlerfreunde wie Erika und Klaus Mann oder Andreas Feininger waren geflohen, und der „Viertel-Jude“ List erhielt Warnungen, dass die Gestapo ...

Johanna Breede PHOTOKUNST Fasanenstraße 69 10719 Berlin www.johanna-breede.com

29.09. 13:00 Uhr

Ute Mahler & Werner Mahler

 
Ute Mahler, Werner Mahler

Die Ausstellung Essenzen. Fotografien aus 4 Dekaden beinhaltet Arbeiten aus der gemeinsamen Serie Monalisen der Vorstädte aus dem Jahr 2011 sowie Fotografien für die Zeitschrift Sibylle von Ute und Werner Mahler. Außerdem frühe Arbeiten von Werner ...

Galerie Springer Berlin Fasanenstraße 13 10623 Berlin www.galeriespringer.de

29.09. 18:00 Uhr

Humans at War

 
Hosam Katan

Hosam Katan, 1994 in Aleppo geboren, begann bereits mit 18 Jahren im syrischen Bürgerkrieg als Fotograf für das Aleppo Media Center zu arbeiten. Seine eindrücklichen Bilder einer Stadt, die im Krieg ihr Weiterleben bewältigen muss, wurden ...

BENHADJ & DJILALI Galerie Torstraße 170 10115 Berlin www.benhadjdjilali.de

29.09. 18:00 Uhr

Libuše Jarcov­jáková: Schwarze Jahre

 
Libuše Jarcovjáková

Die erste Einzelausstellung der Fotografin in Berlin zeigt Schwarzweißfotografien aus den Vorwendejahren in Westberlin. Das Enfant terrible der tschechoslowakischen Fotografie, Libuše Jarcovjáková (*1952), auch als Nan Goldin Tschechiens bekannt, flieht 1985 aus der Unfreiheit der Tschechoslowakei nach ...

Tschechisches Zentrum Berlin Wilhelmstraße 44 Eingang Mohrenstraße 10117 Berlin tzberlin.de

29.09. 19:00 Uhr

Berlin IV

 
Susanna Kraus

„Ich wünsche mir eine Geschichte des Blicks. Denn die Fotografie ist das Auftreten meiner selbst als eines anderen: eine durchtriebene Dissoziation des Bewusstseins von Identität.“ (Roland Barthes)

Die eigene Haut als Spiegel des Ichs: In einem weiteren berlinbezogenen ...

IMAGO Camera Prinzenstraße 85d 10969 Berlin www.imagocamera.com

29.09. 19:00 Uhr

Birgit Kleber - Ordnung und Obsession

 
Birgit Kleber

Birgit Kleber schaut den Menschen genau ins Gesicht, manchmal minutenlang. Und diese schauen zurück, unmittelbar und intensiv; es ist eine faszinierende, eher regungslose Intensität des Blicks. Manchmal halten die Porträtierten ihre Augen auch geschlossen oder sind hinter ...

Kommunale Galerie Berlin Hohenzollerndamm 176 10713 Berlin www.kommunalegalerie-berlin.de

29.09. 19:00 Uhr

Bürgerfeste

 
Ernst Wilhelm Grüter, Ulrich Grüter, Simon Menner

Die Künstler Ernst Wilhelm Grüter, Ulrich Grüter und Simon Menner setzen sich in ihren Arbeiten mit Vorstellungen von Wehrhaftigkeit und Demokratie auseinander.

Während der Autodidakt Ernst Wilhelm Grüter mit seinen Fotos Bilder des Alltags im ...

Zwitschermaschine Potsdamer Straße 161 10783 Berlin www.zwitschermaschine-berlin.de

29.09. 19:00 Uhr

Daring to Dream. 50 Jahre Hipgnosis

 
Aubrey Powell, Storm Thorgerson

1968 gilt als das Kernjahr der kulturellen Revolution der 1960er Jahre. Es ist auch das Geburtsjahr von Hipgnosis, dem legendären britischen Foto-Design Studio, das unter seinen Gründern Aubrey Powell und Storm Thorgerson einige der berühmtesten Album Covers ...

Browse Gallery Bergmannstraße 5 1. Etage, Innenhof 10961 Berlin https://browse.gallery

29.09. 19:00 Uhr

Doch die Verhält­nisse, sie sind nicht so!

 
Nils Stelte

Das Münzenberg Forum Berlin, dessen Mitglied der FMP1 ist, zeigt im Rahmen des European Month of Photography Berlin 2018 die Arbeiten der Gewinner seines international ausgerufenen Fotowettbewerbs Doch die Verhältnisse, sie sind nicht so! Die Ausstellung kommentiert die ...

fmp1 - Franz-Mehring-Platz Franz-Mehring-Platz 1 10243 Berlin www.fmp1.de

29.09. 19:00 Uhr

Hotel Tropicana

 
Alexandra Spiegel

Abbildungen und Texte über die kubanische Revolution von 1953-59 sind die einzigen existierenden Werbetafeln aus dem kommunistischen Inselstaat Fidel Castros, der einen antiimperialistischen Staat auf Grundlage des Marxismus aufbauen wollte.
Heute leben die meisten Kubaner vom Tourismus. Nach dem Ende ...

A TRANS Schwedter Straße 34A 10435 Berlin www.esterbruzkus.com

29.09. 19:00 Uhr

Mansilla

 
Verónica Losantos

Mansilla ist ein Dorf im Norden Spaniens. 1960 wurde es unter der Franco-Diktatur für den Bau eines Staudammes zwangsgeräumt. Die Bewohner des seit Generationen bestehenden Dorfes verloren ihre Heimat. Wie ein Mahnmal steht der Stausee in ihrem Sichtfeld ...

pavlov's dog Bergstraße 19 10115 Berlin www.pavlovsdog.org

29.09. 19:00 Uhr

Michael Carapetian. Das Glashaus.

 
Michael Carapetian

Das „Maison de verre“ (1931) von Pierre Chareau ist ein Wohnhaus in Paris. Seine Fassade, eine undurchsichtige Glaswand, machte es zur Ikone der modernen Architektur. Michael Carapetians Fotografien aus dem Jahr 1965 zeigen dieses „kanonische und mysteriöse Haus von ...

Galerie Beate Brinkmann Fasanenstraße 69 10719 Berlin www.beatebrinkmannberlin.de

29.09. 19:00 Uhr

Pentimenti revisited

 
Ute Lindner

Vor sechs Jahren realisierte Ute Lindner für den Löwenpalais eine 11,8 x 6,4 m große Cyanotypie, bei der sie vorab die Fensterfassade des zentralen Ausstellungsraums 1:1 abfotografierte und an die Stelle des Blicks nach ...

Stiftung Starke Koenigsallee 30-32 Löwenpalais 14193 Berlin www.stiftungstarke.de

29.09. 19:00 Uhr

Wondel­gemse Meersen

 
Stephanie Kiwitt

Basierend auf dem fotografischen Langzeitprojekt „Archiv für aktuelles Nichts“, in dem sich Michael Disqué mit der Ästhetik des Nebensächlichen, des Wertlosen, mit Hinterlassenschaften beschäftigt, gründete er Anfang 2017 den Kleinen Raum für aktuelles Nichts um ...

Kleiner Raum für aktuelles Nichts Graefestraße 91 Hinterhof 10967 Berlin www.kleiner-raum-fuer-aktuelles-nichts.de

30.09. 17:00 Uhr

"Über Folter spricht man Nicht"

 
José Giribás Marambio

Nach offiziellen Berichten sind während der Pinochet-Diktatur circa 40.000 Personen aus politischen Gründen eingesperrt und gefoltert worden. Über 3.200 Menschen wurden durch staatliche Stellen ermordet, 1.132 Menschen gelten noch heute als vermisst.

In Chile gab ...

Tapir Gallery Neue Hochstraße 8 13347 Berlin www.taktberlin.org

30.09. 18:00 Uhr

Tiflis - Recalling the Past

 
Lisa Fuhr

Nicht nur Deutschland profitierte vom Zerfall der Sowjetunion – am südöstlichen Rand Europas war Georgien eines der Länder, die in jener Umbruchzeit ihre Unabhängigkeit erlangten. Nach 70 Jahren als Teil der Sowjetunion war dieser Übergang in Georgien ...

Atelier Soldina Soldiner Straße 92 13359 Berlin www.koloniewedding.de/atelier-soldina

30.09. 19:00 Uhr

Auf der Suche nach der vorhandenen Zeit

 
Lena Szankay, Rolf Zöllner

Die Ausstellung zeigt Berliner Bilder, die in der unmittelbaren Nachwendezeit ganz aus dem Jetzt heraus entstanden sind. Nicht Nostalgie, sondern eine große Neugier spricht aus den Arbeiten beider Fotografen, die mit ganz unterschiedlichem Hintergrund die Stadt durchstreifen und Gegenwart ...

Galerie WOYY Gustav-Müller-Straße 15 10829 Berlin www.woyy.de

30.09. 19:00 Uhr

BOEHMERS­islands – OSTR

 
Äng Anoring, Stefan Baumgärtner, Rudolf Blanke, Enriko Boettcher, Alexander Christou, Frank Darius…

Islands. Die fotografische Realität der Astrophysik zeigt „Inseln unendlich“
für die Schöpfung im universellen Kunstraum – zeitgenössisch draußen.

BOEHMERSislands – Kunst im existierenden Jetzt. Den programmatischen Fokus
Private Public Life – Closed Open Culture auf genau da drau ...

BOEHMERS Oranienstraße 1-200 10999 Berlin islands.boehmers.eu

1.10. 19:00 Uhr

Marwan Tahtah, Beirut, Libanon

 
Marwan Tahtah

Aleppo in black and snow
In beklemmenden Schwarzweißaufnahmen dokumentiert der 1981 in Beirut geborene Marwan Tahtah den Alltag der kriegszerstörten Stadt. Einst lebten hier über zwei Millionen Menschen. „The weeping child walks barefoot in the chilling cold, he ...

a|e GALERIE Charlottenstraße 13 14467 Potsdam www.ae-galerie.de

1.10. 19:00 Uhr

personal theater

 
Simon Annand, Katerina Belkina, Hardy Brackmann

Die Ausstellung lotet die Grenzen zwischen menschlicher Identität und Rollenspiel aus.

Simon Annand fotografiert Schauspieler in ihrer Garderobe, einem physischen Raum für Konzentration und Privatheit. Er ist stiller Beobachter im Countdown der letzten 30 Minuten vor dem Auftritt ...

Galerie Z22 Zähringerstraße 22 10707 Berlin www.galerie-z22.com

4.10. 18:00 Uhr

Architektur und Landschaft in Norwegen

 
Ken Schluchtmann

Ken Schluchtmann hat die 1994 initiierten Norwegischen Landschaftsrouten, deren Gestaltung bis 2024 abgeschlossen sein soll, über viele Jahre hinweg fotografiert. Die Landschaftsrouten präsentieren zeitgenössische Architektur und Kunst an ausgewählten spektakulären Strecken Norwegens. Die Ausstellung zeigt eine ...

Felleshus der Nordischen Botschaften Rauchstraße 1 10787 Berlin www.nordischebotschaften.org

4.10. 18:30 Uhr

Solo Work

 

In ihrer Fotoserie Solo Work zeigt Bernadette Keating Spuren menschlicher Arbeit in einem urbanen Umfeld, welche einem fortschreitenden Transformationsprozess unterworfen ist. In einem Wechselspiel zwischen Realismus und Abstraktion werden Gegenstände zu skulpturalen Arbeiten transformiert. Für die Künstlerin ...

Botschaft von Irland Jägerstraße 51 10117 Berlin https://www.dfa.ie/irish-embassy/Germany

4.10. 19:00 Uhr

BORDERLine

 
Stefan Boness, Pierro Chiussi, Robert Conrad, Chiara Dazi, Daniela Finke, Dagmar Gester…

Grenzen, auf Landkarten, im Kopf, in der Seele, zwischen Nachbarn, zwischen Ländern. Grenzen als schmaler Grat des Übergangs, ins Bild gesetzt von 17 Berliner Fotograf*innen des FREELENS e.V. Fast alle FREELENS-Fotograf*innen haben ihre Wurzeln im Journalismus ...

Salon Wellenmaschine Wassertorstraße 62 10969 Berlin www.diewellenmaschine.com

4.10. 19:00 Uhr

DER WANDERER ZUM SCHLOSSE KAM...

 
Anne Zahalka

Eine Residency in Berlin war meine erste Erfahrung, alleine und völlig losgelöst von vertrauten Dingen zu leben. Ich genoss die Anonymität, eine Fremde zu sein und fand eine unerwartete, komfortable Distanz, aus der ich beobachten konnte. Die ...

Künstlerhaus Bethanien Kottbusser Straße 10 10999 Berlin www.bethanien.de

4.10. 19:00 Uhr

Glazial-Kosmogonie

 
Josée Pedneault

Die Installation Glazial-Kosmogonie besteht aus mehreren Elementen. Die verschiedenen Bilder sind nicht das, was sie zu sein vorgeben; sie laden die Betrachter*innen ein, das Gesehene zu hinterfragen. Die Installation verbindet Fotografien mit Auszügen aus historischen Materialien, um Konstruktionen ...

Künstlerhaus Bethanien Kottbusser Straße 10 10999 Berlin www.bethanien.de

4.10. 19:00 Uhr

Himmel über Berlin

 
Heike Franziska Bartsch, Sandra Becker, Cora Berndt-Stühmer, Marion Luise Buchmann, Aenne Burghardt, Isabelle Gabrijel…

Die Gruppenausstellung nimmt sich der Stadt als Hort der Träume, Sehnsüchte und Ambitionen an. Die Künstlerinnen erforschen auf zum Teil sehr persönliche Weise, wie sich Berlin in den letzten dreißig Jahren verändert hat und ...

Gedok Berlin Motzstraße 59 10777 Berlin www.gedok-berlin.de

5.10. 19:00 Uhr

DID WE GET LOST

 
Ragna Arndt-Maríc, Samuel Baum, Eric Berg, Johanna Berghorn, Marlene Binder, Leon Hahn…

Das Reisen und der damit einhergehende kulturelle Austausch sind zu einem Massenphänomen geworden. Dazu im Widerspruch scheinen nationalistische Strömungen und fremdenfeindliche Tendenzen in unserer westlich-liberalen Gesellschaft zu stehen.
DID WE GET LOST: Travel, Discovery and the Appropriation of ...

University of Applied Sciences Europe Dessauer Straße 3-5 10963 Berlin https://www.ue-germany.com/de

5.10. 19:00 Uhr

Generationen

 
     
Anatol Kotte, Andreas Mühe, Horst Wackerbarth

Was ist es, das ein Lehrer einem Schüler weitergibt? Als Horst Wackerbarth (*1950) anfing zu fotografieren, kannte man nur die analoge Fotografie. 1979 begann er seine berühmte Rote-Sofa-Serie, fuhr Hundertausende Kilometer durch die USA, setzte Personen auf die ...

Capitis Studios Kronenstraße 71 10117 Berlin www.capitis-studios.de

5.10. 19:00 Uhr

Jahrgang Zwölf

 
Lars Bösch, Miguel Brusch, Claudia Bühler, Charlott Cobler, Søren Drastrup, Agata Guevara…

Mit der Ausstellung Jahrgang Zwölf präsentieren die Absolvierenden der Berliner Ostkreuzschule für Fotografie ihre Abschlussprojekte. Die 24 Arbeiten bewegen sich zwischen dokumentarischer und konzeptueller Fotografie und überschreiten teils die Grenzen der Zweidimensionalität durch Animation, Skulptur und ...

Ostkreuzschule für Fotografie Prinzenstraße 34 10969 Berlin

6.10. 15:00 Uhr

Licht am Anfang

 
Walther Grunwald

Licht am Anfang nennt Walther Grunwald seine zwischen 1956 und 2000 entstandene Serie von Schwarzweißfotografien. In Abwandlung von Hermann Hesses: „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, lautet das Motto des Berliner Fotografen: „Jedem Rollfilm wohnt ein Anfang inne.“

Einlegen ...

Galerie Mönch Reichsstraße 52 14052 Berlin www.galerie-moench.de

6.10. 16:00 Uhr

Anscheinend Berlin

 
K.T. Blumberg, Wiebke Loeper, Torsten Schumann, Wolfgang Zurborn

Die Arbeiten der vier Fotograf*innen zeigen subjektive Wertsetzungen in der Alltagswelt. Die Qualität des Mediums Fotografie besteht für sie darin, die eigenen Kriterien der Wahrnehmung in Frage zu stellen, um sie in ein Experiment des Sehens zu ...

Galerie Ruhnke Charlottenstraße 122 14467 Potsdam www.galerie-ruhnke.de

6.10. 18:00 Uhr

Solitude

 
Thibaut Duchenne

Die Galerie Pugliese Levi zeigt Fotografien des Landwirts und Fotografen Thibaut Duchenne. Mit einem direkten Blick jenseits etablierter Traditionen und Techniken zeigt er eine ländliche Welt im Verschwinden, die doch in vielsagenden Erscheinungsformen weiterlebt.

„Mein Fotoapparat begleitet mich bei ...

Galerie Pugliese Levi Auguststraße 62 10117 Berlin www.puglieselevi.com

6.10. 19:00 Uhr

unbeschreiblich weiblich

 
Angelika Platen

Angelika Platen, als Künstlerfotografin seit 50 Jahren international erfolgreich, widmet sich mit dieser Ausstellung den weiblichen Energien in der Bildenden Kunst. Deren formale und motivische Vielfalt hervorzuheben, erscheint ihr als logische Folge der wachsenden Zahl kreativer Frauen im Kunstbereich ...

Galerie Michael Schultz Berlin Mommsenstraße 34 10629 Berlin www.schultzberlin.com

8.10. 19:00 Uhr

1968. Das Wendejahr

 
Uliano Lucas

Ausdruck der gesellschaftlichen Aufbruchszeit, die aus dem „miracolo economico“ entstand, sind die Studenten- und Arbeiterbewegungen von 1967 bis 1969. Die Ausstellung 1968. Das Wendejahr des Fotoreporters Uliano Lucas zeigt die dramatischen Geschehnisse jener Jahre: einen rechtsextremen Bombenanschlag in einer Mail ...

Italienisches Kulturinstitut Hildebrandstraße 2 10785 Berlin https://www.iicberlino.esteri.it

9.10. 18:00 Uhr

Children in War

 
Nina Grushetska, Sergyi Kireev, Denis Kopylov, Galyna Lavrinets, Lydmyla Mytsyk, Olena Prokopenko…

Das Bildkunstprojekt Kinder im Krieg zeigt eindrucksvolle Porträts von Kindern, die in den Frontgebieten der Ukraine leben und den Krieg aus eigener Erfahrung kennen. Kindliches Lächeln, Träume und Leiden spiegeln sich auf den Fotos wider. Jedes Kind ...

Botschaft der Ukraine Dorothea-Schlegel-Platz 10117 Berlin germany.mfa.gov.ua

9.10. 19:00 Uhr

Through the Looking Glass

 
Ute Lindner

Mit einer ortspezifischen Installation verwandelt Ute Lindner den Projektraum mit großformatigen Cyanotypien auf breiten Stoffbahnen in ein begehbares Tableau fotografischer Abbildungen des Raumes. Mit der Technik der Cyanotypie belebt die Künstlerin ein altes fotografisches Kopierverfahren, bei dem die ...

Projektraum | PhotoWerkBerlin Hohenzollerndamm 176 c/o Kommunale Galerie Berlin 10713 Berlin www.PhotoWerkBerlin.com/Projektraum

10.10. 18:00 Uhr

Der Weg nach Tepeyac

 
Alinka Echeverría

Jedes Jahr pilgern sechs Millionen mexikanische Katholiken zur Basilika in Mexiko-Stadt, um die Jungfrau von Guadalupe zu ehren. Mit El camino al Tepeyac schuf Alinka Echeverría eine immersive Fotoinstallation aus Bildern der Pilger mit deren Darstellungen der 1531 erschienenen ...

Kulturinstitut von Mexiko Klingelhöferstraße 3 10785 Berlin www.embamex.sre.gob.mx

10.10. 18:00 Uhr

Zenkeri

 
Jonas Feige, Yana Wernicke

Zu Zeiten des Kolonialismus galt der in der deutschen Kolonie Kamerun lebende Botaniker Georg August Zenker als einer der wichtigsten Sammler des Berliner Botanischen Museums. Das Fotografie-Projekt von Yana Wernicke und Jonas Feige widmet sich der Geschichte und den Nachwirkungen ...

Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin Königin-Luise-Straße 6-8 14195 Berlin www.bgbm.org

10.10. 19:00 Uhr

All that we see or seem is but a dream within a dream

 
Ute Lindner

Für Kronenboden, dessen Programm Fotografie und Theater verbindet, entwickelt Ute Lindner unter dem Edgar Allan Poe entlehnten Titel eine begehbare Fotoinstallation mittels großformatiger Cyanotypien aus sich überlagernden Vorhängen und Wandarbeiten, die als labyrinthische Raum-im-Raum Arbeit den Ausstellungsort ...

Kronenboden Schwedenstraße 16 13357 Berlin www.kronenboden.de

11.10. 18:00 Uhr

High on Hope

 
Ben de Biel

Die Ausstellung High on Hope zeichnet ein Portrait der Jugendzeit des Fotografen Ben de Biel und seiner Freunde und erzählt in intimen Bildern vom Erwachsenwerden in einer westdeutschen Kleinstadt der 1980er Jahre. Auf der Suche nach einer Identität ...

bobsairport Eisenbahnstraße 10 10997 Berlin www.kanyakage.com

11.10. 18:00 Uhr

Roman Vishniac, Zbaczyn, 1938

 
 
Roman Vishniac

Eine Installation in der Ausstellung Ausgewiesen! Berlin, 28. Oktober 1938. Die Geschichte der „Polenaktion“, Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum.

Ein Mädchen liegt auf einer Pritsche in einer Massenunterkunft und schaut in die Kamera. Sie ist eine von tausenden ...

Centrum Judaicum Oranienburger Straße 28-30 10117 Berlin www.centrumjudaicum.de

11.10. 18:30 Uhr

Zwei Häuser eines Herrn

 
Ľubo Stacho, Monika Stacho

Das Projekt stellt in Form von Diptychen Interieurs jüdischer Synagogen und christlicher Kirchen jeweils in einer Gemeinde in der Slowakei vor. Sie sind ein Beweis für den Fluss der Zeit und den Verlust des Interesses am kulturellen Erbe ...

Slowakisches Institut Hildebrandstraße 25 C/O Botschaft der Slowakischen Republik 10785 Berlin www.mzv.sk/siberlin

11.10. 19:00 Uhr

Die West-Berliner Jahre

 
André Kirchner

Zum sechzigsten Geburtstag von André Kirchner zeigt das Haus am Kleistpark eine Auswahl von rund einhundert seiner frühen Schwarzweißfotografien aus den Jahren 1981 bis 1990, die zum größten Teil bisher unveröffentlicht geblieben sind. Vor mehr als ...

HAUS am KLEISTPARK Grunewaldstraße 6-7 10823 Berlin www.hausamkleistpark.de

11.10. 19:00 Uhr

TÜRKIYE BLUES

 
Ilknur Can, Dinçer Dökümcü, Timurtaş Onan, Erhan Şermet, Tuncer Tunç, Cem Turgay

Die Gruppenausstellung präsentiert erstmals in Berlin sechs Fotograf*innen der Istanbul Fotograf Galerisi. Gezeigt werden Innenansichten einer Gesellschaft, ihrer Umbrüche und einer sich wandelnden Metropole: poetisch und dokumentarisch.
Timurtaş Onan porträtiert in seinen Schwarzweißfotografien seit über ...

Fotogalerie Friedrichshain Helsingforser Platz 1 10243 Berlin www.fotogalerie.berlin

12.10. 19:00 Uhr

Rote und weiße Pflaumen

 
Norio Takasugi

Ein Foto gibt nur den Ausschnitt einer realen Situation wieder. Es hat etwas Flüchtiges und Unvollkommenes. Gerade weil der Moment flüchtig ist und unwiederbringlich erscheint, wird er fotografiert. Fotografen haben viele Wege begangen, um ihre an den Augenblick ...

Galerie Albrecht Bleibtreustraße 48 10623 Berlin https://galeriesusannealbrecht.de

12.10. 19:00 Uhr

Spurenleger

 
Andrej Pirrwitz

Andrej Pirrwitz‘ Ausstellung im alte feuerwache projektraum fügt neue und ältere Jahrgänge seiner fotografischen Arbeiten zusammen: Farbaufnahmen mit der Linhoff-4x5 inch-Kamera, im Großformat ausbelichtet. Die Motive wurden in einem längeren, intensiven Prozess ausgewählt, in den ...

alte feuerwache projektraum Marchlewskistraße 6 10243 Berlin www.alte-feuerwache-friedrichshain.de

13.10. 19:00 Uhr

Gestern war heute

 

Der Berliner Fotomarathon erprobte erstmals, sich einem konkreten zeithistorischen Oberthema zu widmen. Die Ausstellung befasst sich mit den Spannungen, die sich zwischen den kommunistischen und den westlichen Siegerstaaten entwickelten haben und 60 Jahre danach weiterhin sichtbar sind. Die Blockade West-Berlins ...

Verein für Ereignisse - Fotomarathon Berlin Bernauer Straße 119 13355 Berlin https://www.berliner-mauer-gedenkstaette.de/de/index.html

13.10. 20:00 Uhr

FESTE & FAHRTEN

 
Martin Kulinna

Unsere Welt verliert rasant an Diversität. Multinationale Konzerne besetzen die Innenstädte und verwandeln sie in uniforme Einkaufs- und Vergnügungszonen. Kaum eine Metropole, in der nicht McDonald’s, Starbucks, Zara, Apple & Co. das Bild der Magistralen und Pl ...

Galerie Morgenrot Mainzer Straße 6 10247 Berlin www.manjamorgenrot.de

17.10. 19:00 Uhr

MARIA AUSTRIA (1915-1975)

 
Maria Austria

Das Leben der Fotografin Maria Austria ist geprägt von ihrer Verfolgung als Jüdin, von Flucht, Krieg und Widerstand. Und doch hat sie in den Jahren des Wiederaufbaus das neu erstehende städtische Leben in den Blick genommen. An ...

DAS VERBORGENE MUSEUM Schlüterstraße 70 10625 Berlin www.dasverborgenemuseum.de

18.10. 18:00 Uhr

Macht das Tor auf!

 

Kaum ein anderes Bauwerk in Berlin wurde in einem Maße zum Schauplatz politischer Inszenierungen wie das Brandenburger Tor. Ursprünglich als Stadttor von Carl Gotthard Langhans entworfen, bildete es den repräsentativen Abschluss der Schlossachse. Napoleon nutzte es f ...

Landesarchiv Berlin Eichborndamm 115-121 13403 Berlin www.landesarchiv-berlin.de

18.10. 19:00 Uhr

1980. IN BERLIN.

 
Heiko Sievers

„Meine Aufnahmen aus dem West-Berlin der frühen 1980er Jahre zeigen dreierlei: unbekannte Menschen unterwegs, etwas von der Atmosphäre Berlins und mein Lebensgefühl in dieser Stadt. Ich habe nie erfahren, was die Menschen bewegt, die ich fotografiert habe ...

Haus am Kleistpark I Projektraum Grunewaldstraße 6-7 Schöneberg 10823 Berlin www.hausamkleistpark.de

18.10. 19:00 Uhr

StadtKrieg

 
Björn Gogalla & Reiko Kammer

In der Colbitz-Letzlinger Heide liegt das Gefechtsübungszentrum (GÜZ) des deutschen Heeres. Auf dem Truppenübungsplatz befindet sich die Baustelle des Ausbildungsgeländes „Urbaner Ballungsraum“ Schnöggersburg. Die Bundeswehr und ihre NATO-Verbündeten erproben auf diesem Gelände in ...

Meinblau Projektraum Christinenstraße 18-19 Haus 5, Kunst- und Atelierhaus Meinblau 10119 Berlin www.meinblau.de

19.10. 18:00 Uhr

BFF Triebwerk Berlin

 
Valentin Angerer, Thomas Billhardt, Jens Bösenberg, Hans-Jürgen Burkard, Benno Cray, Samantha Dietmar…

55 Fotografen des Berufsverbandes Freier Fotografen und Filmgestalter (BFF) aus Berlin mit Gästen aus ganz Deutschland laden in die Hallen der Kulturbrauerei ein, um ihre Arbeiten zum Thema Reverse Forward zu präsentieren.

Sie befinden sich damit im Spannungsfeld ...

BFF - Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter Schönhauser Allee 36 10435 Berlin https://www.kesselhaus.net

19.10. 19:30 Uhr

Julio Cortázar – Sichtbares Unsichtbares

 
Antonio Fernández

Mit seinen fantastischen Erzählungen ist der argentinische Schriftsteller Julio Cortázar (1914 – 1984) in die Weltliteratur eingegangen. Auch für Fotografie begeisterte er sich. Seine Erzählung Las babas del diablo (Teufelsgeifer), die als Vorlage für Michelangelo Antonionis ...

Ibero-Amerikanisches Institut Potsdamer Straße 37 10785 Berlin www.iai.spk-berlin.de

25.10. 18:00 Uhr

Bürger­meister­zimmer in Deutschland

 
Jörg Winde

Der Fotograf Jörg Winde (*1956) suchte von 2005 bis 2011 mehr als einhundertzwanzig Rathäuser in Deutschland auf, um die Arbeitszimmer von Bürgermeister*Innen zu dokumentieren. Das Ergebnis seiner Recherche ging in das Buch Bürgermeisterzimmer in Deutschland ...

Mitte Museum Mathilde-Jacob-Platz 1 2. OG 10551 Berlin www.mittemuseum.de

26.10. 19:00 Uhr

von hier aus ...

 
Axel Gehrke, Katja Hammerle, Anna Homburg, Jürgen Hurst, Roger Lips, Rainer Menke…

Jeder Blick auf eine Zukunft braucht einen Bezug auf etwas, das ist. Ob es sich dabei um innere oder äußere Dinge handelt, ob der Bezug romantisch, analytisch, ablehnend oder utopisch ist, bleibt sekundär. Ausschlaggebend ist die Spannung zwischen ...

Fotoschule Berlin Mariannenplatz 2 10997 Berlin kunstquartier-bethanien.de

Finissagen

7.10. 19:00 Uhr

Was ist ICH

 
Stephan Bögel, Aina Climent, Daniela Djukic, Sonja Irouschek, Alina Simmelbauer, Bastian Thiery

In Was ist ICH verhandeln Fotograf*innen die Neugier sich zu beschauen, zu spiegeln und wiederzuerkennen. Es ist eine offen interpretierte, künstlerische Auseinandersetzung in einem Zeitalter des alltäglichen Selbst-Abbildens – der omnipräsenten Kommunikationsform des Selfies – eine Diskussion auf ...

aff Galerie Kochhannstraße 14 10249 Berlin aff-galerie.de

15.10. 18:00 Uhr

Jahrgang Zwölf

 
Lars Bösch, Miguel Brusch, Claudia Bühler, Charlott Cobler, Søren Drastrup, Agata Guevara…

Mit der Ausstellung Jahrgang Zwölf präsentieren die Absolvierenden der Berliner Ostkreuzschule für Fotografie ihre Abschlussprojekte. Die 24 Arbeiten bewegen sich zwischen dokumentarischer und konzeptueller Fotografie und überschreiten teils die Grenzen der Zweidimensionalität durch Animation, Skulptur und ...

Ostkreuzschule für Fotografie Prinzenstraße 34 10969 Berlin

16.10. 17:00 Uhr

High on Hope

 
Ben de Biel

Die Ausstellung High on Hope zeichnet ein Portrait der Jugendzeit des Fotografen Ben de Biel und seiner Freunde und erzählt in intimen Bildern vom Erwachsenwerden in einer westdeutschen Kleinstadt der 1980er Jahre. Auf der Suche nach einer Identität ...

bobsairport Eisenbahnstraße 10 10997 Berlin www.kanyakage.com

20.10. 17:00 Uhr

BORDERLine

 
Stefan Boness, Pierro Chiussi, Robert Conrad, Chiara Dazi, Daniela Finke, Dagmar Gester…

Grenzen, auf Landkarten, im Kopf, in der Seele, zwischen Nachbarn, zwischen Ländern. Grenzen als schmaler Grat des Übergangs, ins Bild gesetzt von 17 Berliner Fotograf*innen des FREELENS e.V. Fast alle FREELENS-Fotograf*innen haben ihre Wurzeln im Journalismus ...

Salon Wellenmaschine Wassertorstraße 62 10969 Berlin www.diewellenmaschine.com

20.10. 19:00 Uhr

Pentimenti revisited

 
Ute Lindner

Vor sechs Jahren realisierte Ute Lindner für den Löwenpalais eine 11,8 x 6,4 m große Cyanotypie, bei der sie vorab die Fensterfassade des zentralen Ausstellungsraums 1:1 abfotografierte und an die Stelle des Blicks nach ...

Stiftung Starke Koenigsallee 30-32 Löwenpalais 14193 Berlin www.stiftungstarke.de

21.10. 16:00 Uhr

Hotel Tropicana

 
Alexandra Spiegel

Abbildungen und Texte über die kubanische Revolution von 1953-59 sind die einzigen existierenden Werbetafeln aus dem kommunistischen Inselstaat Fidel Castros, der einen antiimperialistischen Staat auf Grundlage des Marxismus aufbauen wollte.
Heute leben die meisten Kubaner vom Tourismus. Nach dem Ende ...

A TRANS Schwedter Straße 34A 10435 Berlin www.esterbruzkus.com

21.10. 16:00 Uhr

Miron Zownir: Die Unsicht­baren

 
Miron Zownir

Die BrotfabrikGalerie präsentiert Fotografien des deutsch-ukrainischen Künstlers Miron Zownir. Erstmalig in Berlin werden seine Moskauer Aufnahmen aus dem Jahr 1995 gezeigt, die die Härte der postsowjetischen Verfallserscheinungen dokumentieren, als 300.000 Menschen in menschenunwürdigen Verhältnissen ...

BrotfabrikGalerie Caligariplatz 1 13086 Berlin www.brotfabrik-berlin.de

21.10. 17:00 Uhr

"Über Folter spricht man Nicht"

 
José Giribás Marambio

Nach offiziellen Berichten sind während der Pinochet-Diktatur circa 40.000 Personen aus politischen Gründen eingesperrt und gefoltert worden. Über 3.200 Menschen wurden durch staatliche Stellen ermordet, 1.132 Menschen gelten noch heute als vermisst.

In Chile gab ...

Tapir Gallery Neue Hochstraße 8 13347 Berlin www.taktberlin.org

21.10. 19:00 Uhr

Bürgerfeste

 
Ernst Wilhelm Grüter, Ulrich Grüter, Simon Menner

Die Künstler Ernst Wilhelm Grüter, Ulrich Grüter und Simon Menner setzen sich in ihren Arbeiten mit Vorstellungen von Wehrhaftigkeit und Demokratie auseinander.

Während der Autodidakt Ernst Wilhelm Grüter mit seinen Fotos Bilder des Alltags im ...

Zwitschermaschine Potsdamer Straße 161 10783 Berlin www.zwitschermaschine-berlin.de

26.10. 18:00 Uhr

sideways

 
Josef Wolfgang Mayer, Jörg Rubbert

Unterwegs in Amerika – dem Land der Verheißungen, dessen Bilder im kollektiven Gedächtnis als Ikonen des zwanzigsten Jahrhunderts verankert sind – erkunden die Fotografen Josef Wolfgang Mayer und Jörg Rubbert die amerikanische Provinz. Auf Nebenstrecken zwischen Minnesota und Mississippi ...

Studio Koschmieder Oranienstraße 15 10999 Berlin www.galerie-koschmieder.de

27.10. 16:00 Uhr

Michael Carapetian. Das Glashaus.

 
Michael Carapetian

Das „Maison de verre“ (1931) von Pierre Chareau ist ein Wohnhaus in Paris. Seine Fassade, eine undurchsichtige Glaswand, machte es zur Ikone der modernen Architektur. Michael Carapetians Fotografien aus dem Jahr 1965 zeigen dieses „kanonische und mysteriöse Haus von ...

Galerie Beate Brinkmann Fasanenstraße 69 10719 Berlin www.beatebrinkmannberlin.de

27.10. 19:00 Uhr

Ping ohne Pong – Geste ohne Antwort

 
Sylvia Henrich, Stefanie Seufert

Sylvia Henrich bewegt sich in ihren neueren Arbeiten größtenteils auf digitalem Terrain. Fehlgeleitete und an spezifischen Punkten absichtlich außer Kontrolle gebrachte Computertechnik wird zum bildgestaltenden Medium. Subjektivität trifft Autokorrektur. Bei Stefanie Seuferts Arbeiten geht es um die ...

COPYRIGHTberlin Schwedenstraße 16 13357 Berlin www.copyrightberlin.de

27.10. 19:00 Uhr

StadtKrieg

 
Björn Gogalla & Reiko Kammer

In der Colbitz-Letzlinger Heide liegt das Gefechtsübungszentrum (GÜZ) des deutschen Heeres. Auf dem Truppenübungsplatz befindet sich die Baustelle des Ausbildungsgeländes „Urbaner Ballungsraum“ Schnöggersburg. Die Bundeswehr und ihre NATO-Verbündeten erproben auf diesem Gelände in ...

Meinblau Projektraum Christinenstraße 18-19 Haus 5, Kunst- und Atelierhaus Meinblau 10119 Berlin www.meinblau.de

28.10. 16:00 Uhr

Himmel über Berlin

 
Heike Franziska Bartsch, Sandra Becker, Cora Berndt-Stühmer, Marion Luise Buchmann, Aenne Burghardt, Isabelle Gabrijel…

Die Gruppenausstellung nimmt sich der Stadt als Hort der Träume, Sehnsüchte und Ambitionen an. Die Künstlerinnen erforschen auf zum Teil sehr persönliche Weise, wie sich Berlin in den letzten dreißig Jahren verändert hat und ...

Gedok Berlin Motzstraße 59 10777 Berlin www.gedok-berlin.de

28.10. 16:00 Uhr

Tiflis - Recalling the Past

 
Lisa Fuhr

Nicht nur Deutschland profitierte vom Zerfall der Sowjetunion – am südöstlichen Rand Europas war Georgien eines der Länder, die in jener Umbruchzeit ihre Unabhängigkeit erlangten. Nach 70 Jahren als Teil der Sowjetunion war dieser Übergang in Georgien ...

Atelier Soldina Soldiner Straße 92 13359 Berlin www.koloniewedding.de/atelier-soldina

28.10. 17:00 Uhr

DID WE GET LOST

 
Ragna Arndt-Maríc, Samuel Baum, Eric Berg, Johanna Berghorn, Marlene Binder, Leon Hahn…

Das Reisen und der damit einhergehende kulturelle Austausch sind zu einem Massenphänomen geworden. Dazu im Widerspruch scheinen nationalistische Strömungen und fremdenfeindliche Tendenzen in unserer westlich-liberalen Gesellschaft zu stehen.
DID WE GET LOST: Travel, Discovery and the Appropriation of ...

University of Applied Sciences Europe Dessauer Straße 3-5 10963 Berlin https://www.ue-germany.com/de

28.10. 17:00 Uhr

Limes Mundi

 
Kurt Buchwald

Kurt Buchwald hat als Bild- und Aktionskünstler früh einen medien- und gesellschaftskritischen Ansatz verfolgt, der sowohl die Mechanismen der Bildherstellung als auch der Bildwahrnehmung und der Wirkung von Fotografie thematisiert hat und diese sowohl kritisch als auch ironisch ...

Galerie Pankow Breite Straße 8 13187 Berlin https://galerie-pankow.de

31.10. 15:00 Uhr

Erden

 
Anke Krey

Der Südwestkirchhof ist einer der bedeutendsten Friedhöfe Europas. Auf dem alten Berliner Friedhof ist Grabmalkunst aus verschiedenen Jahrhunderten zu finden und Gräber bedeutender Persönlichkeiten. Prachtvolle Grabsteine und wildromantische Landschaften sind gefragte Bildmotive. Doch die Fotografin Anke ...

Förderverein Südwestkirchhof Stahnsdorf Bahnhofstraße 2 14532 Stahnsdorf www.suedwestkirchhof.de

31.10. 19:00 Uhr

Doch die Verhält­nisse, sie sind nicht so!

 
Nils Stelte

Das Münzenberg Forum Berlin, dessen Mitglied der FMP1 ist, zeigt im Rahmen des European Month of Photography Berlin 2018 die Arbeiten der Gewinner seines international ausgerufenen Fotowettbewerbs Doch die Verhältnisse, sie sind nicht so! Die Ausstellung kommentiert die ...

fmp1 - Franz-Mehring-Platz Franz-Mehring-Platz 1 10243 Berlin www.fmp1.de

1.11. 18:00 Uhr

Humans at War

 
Hosam Katan

Hosam Katan, 1994 in Aleppo geboren, begann bereits mit 18 Jahren im syrischen Bürgerkrieg als Fotograf für das Aleppo Media Center zu arbeiten. Seine eindrücklichen Bilder einer Stadt, die im Krieg ihr Weiterleben bewältigen muss, wurden ...

BENHADJ & DJILALI Galerie Torstraße 170 10115 Berlin www.benhadjdjilali.de

2.11. 19:00 Uhr

Koinzidenzen

 
Petrov Ahner

Jeden Tag begegnen sich unbekannte Menschen, sehen sich manchmal durch schmutzige, beschlagene, verregnete oder reflektierende Scheiben, bis sich die Türen öffnen. Dann kreuzen sich die Wege, man steht sich im Weg oder macht Platz, geht aneinander vorbei und vergisst ...

Carpentier Galerie Meinekestraße 13 10719 Berlin www.carpentier-galerie.de

3.11. 19:00 Uhr

Auf der Suche nach der vorhandenen Zeit

 
Lena Szankay, Rolf Zöllner

Die Ausstellung zeigt Berliner Bilder, die in der unmittelbaren Nachwendezeit ganz aus dem Jetzt heraus entstanden sind. Nicht Nostalgie, sondern eine große Neugier spricht aus den Arbeiten beider Fotografen, die mit ganz unterschiedlichem Hintergrund die Stadt durchstreifen und Gegenwart ...

Galerie WOYY Gustav-Müller-Straße 15 10829 Berlin www.woyy.de

3.11. 19:00 Uhr

Mansilla

 
Verónica Losantos

Mansilla ist ein Dorf im Norden Spaniens. 1960 wurde es unter der Franco-Diktatur für den Bau eines Staudammes zwangsgeräumt. Die Bewohner des seit Generationen bestehenden Dorfes verloren ihre Heimat. Wie ein Mahnmal steht der Stausee in ihrem Sichtfeld ...

pavlov's dog Bergstraße 19 10115 Berlin www.pavlovsdog.org

4.11. 12:00 Uhr

Das Fremde im Eigenen und das Eigene im Fremden

 
Christa Mayer

Die Psychologin und Fotografin Christa Mayer, eine der wenigen Frauen, die sich an der legendären Kreuzberger Werkstatt für Photographie in den 1980er Jahren behaupten konnte, was 2017 auch mit einer Gruppenausstellung bei C/O Berlin gewürdigt wurde ...

Atelier Kirchner Grunewaldstraße 15 Erster Hof links 10823 Berlin www.andrekirchner.de

4.11. 16:00 Uhr

Anscheinend Berlin

 
K.T. Blumberg, Wiebke Loeper, Torsten Schumann, Wolfgang Zurborn

Die Arbeiten der vier Fotograf*innen zeigen subjektive Wertsetzungen in der Alltagswelt. Die Qualität des Mediums Fotografie besteht für sie darin, die eigenen Kriterien der Wahrnehmung in Frage zu stellen, um sie in ein Experiment des Sehens zu ...

Galerie Ruhnke Charlottenstraße 122 14467 Potsdam www.galerie-ruhnke.de

4.11. 16:00 Uhr

Timeline

 
Ingo Kuzia, Sabine von Breunig

Zwei Künstler - zwei unterschiedliche Positionen zum Thema Vergänglichkeit und Transformation historisch bedeutsamer Orte. Die Arbeiten von Sabine von Breunig und Ingo Kuzia gehen über das rein Dokumentarische und über eine vordergründige Ästhetik des Verfalls hinaus. Sabine von ...

Galerie Historischer Keller Carl-Schurz-Straße 49 13597 Berlin www.galeriehistorischerkeller.de

4.11. 16:00 Uhr

von hier aus ...

 
Axel Gehrke, Katja Hammerle, Anna Homburg, Jürgen Hurst, Roger Lips, Rainer Menke…

Jeder Blick auf eine Zukunft braucht einen Bezug auf etwas, das ist. Ob es sich dabei um innere oder äußere Dinge handelt, ob der Bezug romantisch, analytisch, ablehnend oder utopisch ist, bleibt sekundär. Ausschlaggebend ist die Spannung zwischen ...

Fotoschule Berlin Mariannenplatz 2 10997 Berlin kunstquartier-bethanien.de

4.11. 16:00 Uhr

Wondel­gemse Meersen

 
Stephanie Kiwitt

Basierend auf dem fotografischen Langzeitprojekt „Archiv für aktuelles Nichts“, in dem sich Michael Disqué mit der Ästhetik des Nebensächlichen, des Wertlosen, mit Hinterlassenschaften beschäftigt, gründete er Anfang 2017 den Kleinen Raum für aktuelles Nichts um ...

Kleiner Raum für aktuelles Nichts Graefestraße 91 Hinterhof 10967 Berlin www.kleiner-raum-fuer-aktuelles-nichts.de

10.11. 17:00 Uhr

Licht am Anfang

 
Walther Grunwald

Licht am Anfang nennt Walther Grunwald seine zwischen 1956 und 2000 entstandene Serie von Schwarzweißfotografien. In Abwandlung von Hermann Hesses: „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, lautet das Motto des Berliner Fotografen: „Jedem Rollfilm wohnt ein Anfang inne.“

Einlegen ...

Galerie Mönch Reichsstraße 52 14052 Berlin www.galerie-moench.de

10.11. 18:00 Uhr

Gestern war heute

 

Der Berliner Fotomarathon erprobte erstmals, sich einem konkreten zeithistorischen Oberthema zu widmen. Die Ausstellung befasst sich mit den Spannungen, die sich zwischen den kommunistischen und den westlichen Siegerstaaten entwickelten haben und 60 Jahre danach weiterhin sichtbar sind. Die Blockade West-Berlins ...

Verein für Ereignisse - Fotomarathon Berlin Bernauer Straße 119 13355 Berlin https://www.berliner-mauer-gedenkstaette.de/de/index.html

10.11. 20:00 Uhr

FESTE & FAHRTEN

 
Martin Kulinna

Unsere Welt verliert rasant an Diversität. Multinationale Konzerne besetzen die Innenstädte und verwandeln sie in uniforme Einkaufs- und Vergnügungszonen. Kaum eine Metropole, in der nicht McDonald’s, Starbucks, Zara, Apple & Co. das Bild der Magistralen und Pl ...

Galerie Morgenrot Mainzer Straße 6 10247 Berlin www.manjamorgenrot.de

11.11. 15:00 Uhr

All that we see or seem is but a dream within a dream

 
Ute Lindner

Für Kronenboden, dessen Programm Fotografie und Theater verbindet, entwickelt Ute Lindner unter dem Edgar Allan Poe entlehnten Titel eine begehbare Fotoinstallation mittels großformatiger Cyanotypien aus sich überlagernden Vorhängen und Wandarbeiten, die als labyrinthische Raum-im-Raum Arbeit den Ausstellungsort ...

Kronenboden Schwedenstraße 16 13357 Berlin www.kronenboden.de

15.11. 17:00 Uhr

Marwan Tahtah, Beirut, Libanon

 
Marwan Tahtah

Aleppo in black and snow
In beklemmenden Schwarzweißaufnahmen dokumentiert der 1981 in Beirut geborene Marwan Tahtah den Alltag der kriegszerstörten Stadt. Einst lebten hier über zwei Millionen Menschen. „The weeping child walks barefoot in the chilling cold, he ...

a|e GALERIE Charlottenstraße 13 14467 Potsdam www.ae-galerie.de

15.11. 19:00 Uhr

Quando la felicita non la vedi, cerca la dentro

 
Jeanne Fredac

Die Ausstellung umfasst eine fotografische Serie über Neapel, die 1999 einsetzt undverschiedene Aspekte im Herzen der Stadt untersucht. Die Reise führt durch das alte historische Zentrum zu den Gebäuden der 1960er Jahre, wie Le Vele, Kulisse des Films ...

Wander Atelier Falckensteinstraße 45 10997 Berlin www.jeannefredac.com

16.11. 19:00 Uhr

Berlin IV

 
Susanna Kraus

„Ich wünsche mir eine Geschichte des Blicks. Denn die Fotografie ist das Auftreten meiner selbst als eines anderen: eine durchtriebene Dissoziation des Bewusstseins von Identität.“ (Roland Barthes)

Die eigene Haut als Spiegel des Ichs: In einem weiteren berlinbezogenen ...

IMAGO Camera Prinzenstraße 85d 10969 Berlin www.imagocamera.com

18.11. 20:00 Uhr

Between Art & Fashion

 
Richard Avedon, Cecil Beaton, Erwin Blumenfeld, Larry Clark, Ralph Gibson, Peter Lindbergh…

Carla Sozzani, frühere Chefredakteurin der italienischen Elle und Vogue, hat über viele Jahre Fotografien gesammelt – und seit 1990 in ihrer Mailänder Galerie in enger Verbindung mit zahlreichen renommierten Fotografen auch ausgestellt, unter anderem viermal Helmut Newton: Ritratti di ...

Helmut Newton Stiftung Jebensstraße 2 10623 Berlin www.helmutnewton.com

25.11. 15:00 Uhr

Through the Looking Glass

 
Ute Lindner

Mit einer ortspezifischen Installation verwandelt Ute Lindner den Projektraum mit großformatigen Cyanotypien auf breiten Stoffbahnen in ein begehbares Tableau fotografischer Abbildungen des Raumes. Mit der Technik der Cyanotypie belebt die Künstlerin ein altes fotografisches Kopierverfahren, bei dem die ...

Projektraum | PhotoWerkBerlin Hohenzollerndamm 176 c/o Kommunale Galerie Berlin 10713 Berlin www.PhotoWerkBerlin.com/Projektraum

2.12. 16:00 Uhr

AM

 
Andreas Herzau

Die neue Werkserie AM von Andreas Herzau setzt sich am Beispiel Angela Merkel mit dem Verhältnis von Politik und Öffentlichkeit sowie der Repräsentation weiblicher Macht auseinander. Für seine fotografische Untersuchung begleitete Andreas Herzau die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin ...

f3 – freiraum für fotografie Waldemarstraße 17 10179 Berlin www.fhochdrei.org

21.12. 19:00 Uhr

1968. Das Wendejahr

 
Uliano Lucas

Ausdruck der gesellschaftlichen Aufbruchszeit, die aus dem „miracolo economico“ entstand, sind die Studenten- und Arbeiterbewegungen von 1967 bis 1969. Die Ausstellung 1968. Das Wendejahr des Fotoreporters Uliano Lucas zeigt die dramatischen Geschehnisse jener Jahre: einen rechtsextremen Bombenanschlag in einer Mail ...

Italienisches Kulturinstitut Hildebrandstraße 2 10785 Berlin https://www.iicberlino.esteri.it

9.01. 18:00 Uhr

SO IST DAS BEI UNS

 
Nihad Nino Pušija

Seit über 20 Jahren lenkt der Fotograf Nihad Nino Pušija den Blick auf die Lebensrealitäten der über ganz Europa verstreut lebenden Roma aus Ex-Jugoslawien. In der Ausstellung SO IST DAS BEI UNS in der Galerie im Körnerpark ...

Galerie im Körnerpark Schierker Straße 8 12051 Berlin https://www.berlin.de/kunst-und-kultur-neukoelln/kulturorte/galerie-im-koernerpark

Ausstellungen

21.03. - 3.03.2019

LITTLE AMERICA

 
Red Grandy, Georg Wegemann

Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges sind Amerikaner in Deutschland stationiert. Ihr Leben führten sie weitgehend unabhängig von den Deutschen. Die Fotoausstellung LITTLE AMERICA gibt einen motivreichen Eindruck vom beruflichen wie auch privaten Alltagsleben der nach außen ...

AlliiertenMuseum Clayallee 135 14195 Berlin www.alliiertenmuseum.de

22.05. - 4.11.2018

Das Fremde im Eigenen und das Eigene im Fremden

 
Christa Mayer

Die Psychologin und Fotografin Christa Mayer, eine der wenigen Frauen, die sich an der legendären Kreuzberger Werkstatt für Photographie in den 1980er Jahren behaupten konnte, was 2017 auch mit einer Gruppenausstellung bei C/O Berlin gewürdigt wurde ...

Atelier Kirchner Grunewaldstraße 15 Erster Hof links 10823 Berlin www.andrekirchner.de

2.06. - 18.11.2018

Between Art & Fashion

 
Richard Avedon, Cecil Beaton, Erwin Blumenfeld, Larry Clark, Ralph Gibson, Peter Lindbergh…

Carla Sozzani, frühere Chefredakteurin der italienischen Elle und Vogue, hat über viele Jahre Fotografien gesammelt – und seit 1990 in ihrer Mailänder Galerie in enger Verbindung mit zahlreichen renommierten Fotografen auch ausgestellt, unter anderem viermal Helmut Newton: Ritratti di ...

Helmut Newton Stiftung Jebensstraße 2 10623 Berlin www.helmutnewton.com

22.06. - 15.10.2018

Loredana Nemes. Gier Angst Liebe

 
Loredana Nemes

Loredana Nemes (* 1972) traut sich etwas – Zeit für eine Entdeckung. Entdeckungslust und Künstlerinnen wiederum haben einen hohen Stellenwert im Programm der Berlinischen Galerie. Das Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur besitzt bereits 23 Werke der Fotok ...

Berlinische Galerie Alte Jakobstraße 124 10969 Berlin www.berlinischegalerie.de

29.06. - 7.10.2018

Künstler Komplex

 
Brassaï , Berenice Abbott, Henri Cartier-Bresson, Denise Colomb, Pierre Descargues, Robert Doisneau…

Anhand von rund 180 Arbeiten der Jahre 1910 bis 2000 zeigt die Ausstellung nicht nur die Vielfalt fotografischer Künstlerporträts, sie lässt auch die Kunst- und Künstlergeschichte des letzten Jahrhunderts Revue passieren. Die Werke stammen aus der ...

Museum für Fotografie Jebensstraße 2 10623 Berlin www.smb.museum/mf

8.07. - 30.12.2018

Roman Vishniac, Zbaczyn, 1938

 
 
Roman Vishniac

Eine Installation in der Ausstellung Ausgewiesen! Berlin, 28. Oktober 1938. Die Geschichte der „Polenaktion“, Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum.

Ein Mädchen liegt auf einer Pritsche in einer Massenunterkunft und schaut in die Kamera. Sie ist eine von tausenden ...

Centrum Judaicum Oranienburger Straße 28-30 10117 Berlin www.centrumjudaicum.de

1.09. - 1.12.2018

Nathan Lerner (1913-1997): Fotografien

 
Nathan Lerner

Die Galerie Berinson zeigt Werke des Chicagoer Fotografen, Malers und Designers Nathan Lerner (1913-1997). Ab 1937 besuchte er auf Empfehlung von Alexander Archipenko die von László Moholy-Nagy gegründete und dem Konzept des Bauhauses folgende Schule des New Bauhaus ...

Galerie Berinson Schlüterstraße 28 10629 Berlin www.berinson.de

5.09. - 28.10.2018

Limes Mundi

 
Kurt Buchwald

Kurt Buchwald hat als Bild- und Aktionskünstler früh einen medien- und gesellschaftskritischen Ansatz verfolgt, der sowohl die Mechanismen der Bildherstellung als auch der Bildwahrnehmung und der Wirkung von Fotografie thematisiert hat und diese sowohl kritisch als auch ironisch ...

Galerie Pankow Breite Straße 8 13187 Berlin https://galerie-pankow.de

7.09. - 27.10.2018

Equinox

 
   
Christian Thompson

Christian Thompson (*1978, Gawler, Südaustralien, Bidjara People) ist ein bedeutender zeitgenössischer australischer Fotograf, dessen Werk Vorstellungen von Identität, kultureller Hybridität und Geschichte untersucht. In vielen seiner Arbeiten beschäftigt sich Thompson mit dem Verfahren der Autoethnografie ...

Michael Reid Berlin Ackerstraße 163 10115 Berlin www.michaelreid.com.au

7.09. - 7.10.2018

Seen By #10

 
Studierende der Universität der Künste Berlin

Die Kunstbibliothek der Staatlichen Museen zu Berlin und die Universität der Künste haben im November 2013 eine Kooperation im Museum für Fotografie gestartet. Die gemeinsam konzipierte Ausstellungsreihe lädt jeweils eine/n Gastkurator*in ein, seine/ihre ...

Museum für Fotografie Jebensstraße 2 10623 Berlin www.smb.museum/mf

7.09. - 18.11.2018

Silence

 
Gabriela Torres Ruiz

Die Fotografin Gabriela Torres Ruiz fokussiert in ihrem Projekt Silence auf die Aura verlassener Orte. Mit feinem Gespür für die poetischen Wechselwirkungen von Licht, Farbe und Raum stellt sie Landschaftsmotive und Innenraumaufnahmen in Diptychen gegenüber. Ihre Suche ...

Galerie im Tempelhof Museum Alt-Mariendorf 43 12107 Berlin www.hausamkleistpark.de

8.09. - 3.10.2018

analog

 
Leo Braun, Eunsun Cho, Hanne Dale, Mercedes Debeyne, Christophe Egger, Susanne Friedel…

Die Neue Schule für Fotografie räumt als eine von wenigen Ausbildungsstätten in Berlin der Analogfotografie einen besonders hohen Stellenwert ein. Gleichzeitig erfreut sich die traditionelle Dunkelkammerarbeit in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit, was sich auch ...

Neue Schule für Fotografie Brunnenstraße 188-190 10119 Berlin www.neue-schule-fotografie.berlin

8.09. - 10.11.2018

Manhattan Sunday

 
Richard Renaldi

Manhattan Sunday ist ein persönliches Tagebuch aus dem New Yorker Nachtleben und gleichzeitig eine Homage an New York als einen Ort der Selbstverwirklichung, als eine Leinwand, auf die die Menschen seit Genrationen Ihre Wünsche, Träume und Vorstellungen ...

Robert Morat Galerie Linienstraße 107 10115 Berlin www.robertmorat.de

13.09. - 9.11.2018

Kontroll­illusion

 
Miriam Böhm, Nadja Bournonville, Jürgen Klauke, Patricia Köllges, Tilman Peschel, Johanna Reich…

Die Ausstellung bringt verschiedene fotografische Bildsprachen zusammen. Ausgangspunkt sind Zustandsbeschreibungen, in denen der Mensch und das körperliche Empfinden über eine Innen- oder Außenansicht einer Betrachtung unterzogen werden. Eine Rolle spielt die Frage der Inszenierung von Körper und ...

Deutscher Künstlerbund Markgrafenstraße 67 10969 Berlin www.deutscher-kuenstlerbund.de

13.09. - 13.10.2018

Rattenhausen

 
Sabine Wild

Seit zehn Jahren fotografiere ich Käfige: die Serie Territorien. Mir geht es um die Architektur der inszenierten Räume und ihre auf Natur verweisenden Requisiten. Aktuell widme ich mich den Käfigen für Ratten, von denen diese Bildserie ...

Galerie ep.contemporary Pohlstraße 71 10785 Berlin www.ep-contemporary.de

14.09. - 9.12.2018

Fenster­ordnungen

 
André Kirchner

André Kirchner (*1958) wirkt seit inzwischen drei Jahrzehnten als einer der stilbildenden Stadtbildfotografen Berlins. In der Tradition der analogen Schwarzweißfotografie mit klassischer Fachkamera vertritt er eine eigenständig-künstlerische Position. Seine systematischen Bestandsaufnahmen von Aspekten des Stadtraums in geschlossenen ...

Märkisches Museum Am Köllnischen Park 5 10179 Berlin

14.09. - 21.10.2018

Miron Zownir: Die Unsicht­baren

 
Miron Zownir

Die BrotfabrikGalerie präsentiert Fotografien des deutsch-ukrainischen Künstlers Miron Zownir. Erstmalig in Berlin werden seine Moskauer Aufnahmen aus dem Jahr 1995 gezeigt, die die Härte der postsowjetischen Verfallserscheinungen dokumentieren, als 300.000 Menschen in menschenunwürdigen Verhältnissen ...

BrotfabrikGalerie Caligariplatz 1 13086 Berlin www.brotfabrik-berlin.de

14.09. - 17.11.2018

Wanderer, Observer and Conveyor

 
Sanna Kannisto

Gallery Taik Persons präsentiert die neuesten Arbeiten von Sanna Kannisto, in denen sie die Beziehung zwischen Natur und Wissenschaft erkundet. Die Künstlerin benutzt Humor und Ironie, nicht nur um das Konzept der Wahrheit in der Fotografie zu untersuchen ...

Gallery Taik Persons Lindenstraße 34 10969 Berlin www.gallerytaikpersons.com

14.09. - 7.10.2018

Was ist ICH

 
Stephan Bögel, Aina Climent, Daniela Djukic, Sonja Irouschek, Alina Simmelbauer, Bastian Thiery

In Was ist ICH verhandeln Fotograf*innen die Neugier sich zu beschauen, zu spiegeln und wiederzuerkennen. Es ist eine offen interpretierte, künstlerische Auseinandersetzung in einem Zeitalter des alltäglichen Selbst-Abbildens – der omnipräsenten Kommunikationsform des Selfies – eine Diskussion auf ...

aff Galerie Kochhannstraße 14 10249 Berlin aff-galerie.de

15.09. - 2.12.2018

AM

 
Andreas Herzau

Die neue Werkserie AM von Andreas Herzau setzt sich am Beispiel Angela Merkel mit dem Verhältnis von Politik und Öffentlichkeit sowie der Repräsentation weiblicher Macht auseinander. Für seine fotografische Untersuchung begleitete Andreas Herzau die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin ...

f3 – freiraum für fotografie Waldemarstraße 17 10179 Berlin www.fhochdrei.org

15.09. - 31.10.2018

Photogravure

 
Elmgreen & Dragset , Thomas Demand, Markus Draper

Niels Borch Jensens Kopenhagener Druckwerkstatt arbeitet seit den frühen 1990er Jahren mit Fotogravüre, um dem Interesse zeitgenössischer Künstler an der Arbeit mit fotografischem Material Rechnung zu tragen. Die Berliner Galerie zeigt zum EMOP Berlin – European Month ...

Niels Borch Jensen Gallery Goethestraße 79 10623 Berlin www.nielsborchjensen.com

15.09. - 17.11.2018

The Potemkin Village

 
Gregor Sailer

Für The Potemkin Village (2015–2017) machte sich Gregor Sailer (*1980 in Schwaz, AT) weltweit auf die Suche nach Kulissenstädten. Der sprichwörtliche Begriff bezieht sich auf die Legende, dass Feldmarschall Grigori Alexandrowitsch Potjomkin der Zarin Katharina der ...

Kehrer Galerie Potsdamer Straße 100 10785 Berlin www.kehrergalerie.com

15.09. - 23.12.2018

Yamamoto Masao – Microcosm Macrocosm

 
Yamamoto Masao

Yamamoto Masao (*1957) ist bekannt für seine kleinformatigen Silbergelatineabzüge, die er durch manuelle Eingriffe so bearbeitet, dass sie Objektcharakter erhalten und Reminiszenzen an Vergangenes mit sich führen. Stets vermitteln seine Bilder die Auffassung, dass der Mensch nur ...

Alfred Ehrhardt Stiftung Auguststraße 75 10117 Berlin www.alfred-ehrhardt-stiftung.de

16.09. - 31.10.2018

Erden

 
Anke Krey

Der Südwestkirchhof ist einer der bedeutendsten Friedhöfe Europas. Auf dem alten Berliner Friedhof ist Grabmalkunst aus verschiedenen Jahrhunderten zu finden und Gräber bedeutender Persönlichkeiten. Prachtvolle Grabsteine und wildromantische Landschaften sind gefragte Bildmotive. Doch die Fotografin Anke ...

Förderverein Südwestkirchhof Stahnsdorf Bahnhofstraße 2 14532 Stahnsdorf www.suedwestkirchhof.de

17.09. - 2.10.2018

Photo Synthese

 
Ricardo de Vicq

„Die Konzeption der Ausstellung ergab sich aus meinen regelmäßigen Beobachtungen und fotografischen Dokumentation der brasilianischen Flora. Ihre große Vielfalt umfaßt sowohl einheimische Pflanzen als auch jene, die von Reisenden in der Kolonialzeit aus anderen Weltgegenden hierhergebracht wurden ...

Brasilianische Botschaft Wallstraße 57 10179 Berlin berlim.itamaraty.gov.br

19.09. - 22.12.2018

Inszeniert – Provoziert – Analysiert

 
Kurt Buchwald, Matthias Leupold, Manfred Paul

Gezeigt werden drei unterschiedliche und herausragende künstlerische Positionen mit dem Medium der Fotografie in der ehemaligen DDR bis 1989.

Inszeniert: Matthias Leupold zeigt die Serie Fahnenappell

Provoziert: Kurt Buchwald zeigt Aktionsfotos und seltene Werke von Performances

Analysiert: Manfred Paul ...

Photo Edition Berlin Ystader Straße 14A Galerie, Verlag und Sammlung für Fotografie 10437 Berlin https://www.photoeditionberlin.com

19.09. - 24.11.2018

PACK

 
Sven Marquardt

Berlin: die Geburtsstätte des Tekkno. Ost und West vereint, feiert an scheinbar längst vergessenen Orten, die ihre ganz eigenen Geschichten erzählten.

NIEMANDSLAND!

Im Jahr 2005 entstand mein erstes Musikerporträt mit Manuel Göttsching, einem, wenn nicht ...

Galerie Deschler Berlin Auguststraße 61 10117 Berlin www.deschler-berlin.de

19.09. - 17.11.2018

Recording the medicinal plants of Siwai, Bougainville

 
Kate Robertson

Die Fotoserie dokumentiert die Heilpflanzen der Region Siwai auf Bougainville Island (Papua-Neuguinea) in einer Zeit, in der sich die kulturelle und politische Landschaft der Insel maßgeblich verändert. Die Serie nutzt neue fotografische Verfahren, um sich auf einfühlsame ...

Jarvis Dooney Galerie Linienstraße 116 10115 Berlin www.jarvisdooney.com

21.09. - 21.12.2018

f/5.6

 
Bogdan Dziworski

Im Herbst 2018 präsentiert die Berliner Galerie Hilaneh von Kories das fotografische Werk des polnischen Filmemachers und Fotografen Bogdan Dziworski (*1941). Er zählt zu den wichtigsten Vertretern des Avantgarde- und Experimentalfilms im polnischen Kino. In seinem Heimatland geh ...

Galerie Hilaneh von Kories Belziger Straße 35 10823 Berlin https://www.galeriehilanehvonkories.de

21.09. - 28.10.2018

KAI LÖFFELBEIN

 
Kai Löffelbein

Der verantwortungslose Umgang mit begrenzten Ressourcen ist eines der dringlichsten Probleme der globalisierten Welt. Elektronische Geräte sind zu unseren alltäglichen Begleitern geworden. Während wir uns über den Konsum des neuesten Computers, Smartphones oder Tablets zu definieren scheinen ...

FeldbuschWiesnerRudolph Jägerstraße 5 10117 Berlin www.feldbuschwiesnerrudolph.de

21.09. - 4.11.2018

Timeline

 
Ingo Kuzia, Sabine von Breunig

Zwei Künstler - zwei unterschiedliche Positionen zum Thema Vergänglichkeit und Transformation historisch bedeutsamer Orte. Die Arbeiten von Sabine von Breunig und Ingo Kuzia gehen über das rein Dokumentarische und über eine vordergründige Ästhetik des Verfalls hinaus. Sabine von ...

Galerie Historischer Keller Carl-Schurz-Straße 49 13597 Berlin www.galeriehistorischerkeller.de

21.09. - 21.11.2018

Urban Minutes

 
Robert Herrmann

Aus dem Mauerfall-Berlin kennt man das: Alles geht extrem schnell, gleichzeitig werden ständig Momente kreiert, die Kraft historischer Gültigkeit die Zeit anhalten. Andererseits ist das Festhalten für die Ewigkeit Foto-Alltag, heute vom Handy erledigt. Die Werkzeuge von ...

Fotopioniere Louis@Nicéphore Karl-Marx-Allee 87 10243 Berlin www.fotopioniere.com

22.09. - 17.11.2018

Martin Schoeller

 
Martin Schoeller

Die Ausstellung präsentiert neue und nie zuvor ausgestellte Arbeiten von Martin Schoeller aus seiner international bekannten Serie Close Up. Die Porträts hinterfragen die Wahrnehmung und Betrachtungsweisen berühmter Persönlichkeiten, unterstützt von der seriellen Arbeitsweise Martin Schoellers ...

Camera Work Auguststraße 11 10117 Berlin www.camerawork.de

25.09. - 31.10.2018

Accident & Process

 
Derek Kreckler

Krecklers Arbeit umfasst Performance, Film, Fotografie, Installationen und Video. Seine Bildsprache ist hart und eindringlich und befindet sich am kritischen Rand der australischen Kunstgeschichte. Sie liefert ein Kommentar zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Landes. Die Kunst von Derek Kreckler ...

Jarvis Dooney Galerie c/o Australische Botschaft Wallstraße 76-79 10179 Berlin germany.embassy.gov.au

26.09. - 7.01.2019

Bernice Kolko

 
Bernice Kolko

Frida Kahlo ist eine der ersten Künstlerinnen, die Bernice Kolko für ihr langjähriges Projekt Women of Mexico fotografierte. Kolko, zwei Jahre älter als Frieda Kahlo, wurde 1905 in Polen geboren. Nach dem Tod ihres Vaters 1920 wanderte ...

Freundeskreis Willy-Brandt-Haus Stresemannstraße 28 10963 Berlin www.fkwbh.de

26.09. - 27.10.2018

Formen des Bleibens

 
Peter Bialobrzeski, Henriette Kriese, Nina Röder

In der Ausstellung treffen drei Positionen aufeinander, die Perspektiven zu temporären Heimen, familiären Besitztümern und selbst gebauten Behausungen zeigen. Peter Bialobrzeskis Arbeiten Case study homes und The raw and the cooked zeigen vor dem Hintergrund asiatischer Megast ...

galerie burster Berlin Kurfürstendamm 213 10719 Berlin www.galerieburster.com

26.09. - 26.10.2018

sideways

 
Josef Wolfgang Mayer, Jörg Rubbert

Unterwegs in Amerika – dem Land der Verheißungen, dessen Bilder im kollektiven Gedächtnis als Ikonen des zwanzigsten Jahrhunderts verankert sind – erkunden die Fotografen Josef Wolfgang Mayer und Jörg Rubbert die amerikanische Provinz. Auf Nebenstrecken zwischen Minnesota und Mississippi ...

Studio Koschmieder Oranienstraße 15 10999 Berlin www.galerie-koschmieder.de

26.09. - 1.04.2019

The Moment is Eternity

 
Diane Arbus, Tina Barney, Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, Larry Clark, Francisco de Goya…

The Moment is Eternity lenkt das Augenmerk auf die fotografischen Arbeiten der Olbricht Collection und zeigt sie im Dialog mit anderen Kunstwerken der Sammlung sowie Artefakten der Wunderkammer.

Der Künstler Henri Cartier-Bresson hat den „entscheidenden Augenblick“ beschworen, dem die ...

me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht Auguststraße 68 10117 Berlin www.me-berlin.com

26.09. - 7.01.2019

Vivian Maier

 
Vivian Maier

Innerhalb weniger Jahre ist Vivian Maier zu einer bedeutenden amerikanischen Fotografin des 20. Jahrhunderts aufgestiegen. Dabei hatte sie zeitlebens niemandem ihre über 150.000 Aufnahmen gezeigt und selbst einen Großteil ihres Werkes nie gesehen. Einige tausend unentwickelte Filmrollen fanden ...

Freundeskreis Willy-Brandt-Haus Stresemannstraße 28 10963 Berlin www.fkwbh.de

27.09. - 17.11.2018

Apparent Magnitude

 
Johan Österholm

Vor 400 Jahren konnte jeder in Florenz die Sterne sehen, aber nur Galileo hatte ein Teleskop. Jetzt hat fast jeder Zugang zu einem Teleskop, aber niemand kann die Sterne sehen – Lichtverschmutzung ist der Grund, warum die große Mehrheit von ...

Dorothée Nilsson Gallery Potsdamer Straße 65 10785 Berlin www.dorotheenilsson.com

27.09. - 21.12.2018

Goldene Herzen

 
Sibylle Bergemann, Martin Parr

Goldene Herzen stellt Schwarzweißfotografien der Serien Clärchens Ballhaus (1976) von Sibylle Bergemann und Yate’s Wine Lodges (1983) von Martin Parr gegenüber. Die Kneipe gehört zu den ältesten Institutionen der Alltagswelt und ist Raum vielschichtiger sozialer ...

Loock Galerie Potsdamer Straße 63 10785 Berlin www.loock.info

28.09. - 31.10.2018

BOEHMERS­islands – OSTR

 
Äng Anoring, Stefan Baumgärtner, Rudolf Blanke, Enriko Boettcher, Alexander Christou, Frank Darius…

Islands. Die fotografische Realität der Astrophysik zeigt „Inseln unendlich“
für die Schöpfung im universellen Kunstraum – zeitgenössisch draußen.

BOEHMERSislands – Kunst im existierenden Jetzt. Den programmatischen Fokus
Private Public Life – Closed Open Culture auf genau da drau ...

BOEHMERS Oranienstraße 1-200 10999 Berlin islands.boehmers.eu

28.09. - 31.10.2018

Doch die Verhält­nisse, sie sind nicht so!

 
Nils Stelte

Das Münzenberg Forum Berlin, dessen Mitglied der FMP1 ist, zeigt im Rahmen des European Month of Photography Berlin 2018 die Arbeiten der Gewinner seines international ausgerufenen Fotowettbewerbs Doch die Verhältnisse, sie sind nicht so! Die Ausstellung kommentiert die ...

fmp1 - Franz-Mehring-Platz Franz-Mehring-Platz 1 10243 Berlin www.fmp1.de

28.09. - 31.10.2018

Freak

 
Lena Amuat & Zoë Meyer, Irwin Barbe, Tina Enghoff, Romeo Grünfelder, Birgit Jürgenssen, Tina Lechner…

Was Freak meint: Freak wirft die Frage auf nach dem Menschlichen, dem menschlichen Handeln und seinem Ausdruck. Freak fällt kein Urteil und etikettiert nicht, sondern beobachtet. Es wird eine Reise ins Menschenmögliche unternommen – gemeint ist die Betrachtung: „man ...

Codex Berlin Greifenhagener Straße 43 EG/GF 10437 Berlin www.codex-berlin.com

28.09. - 10.11.2018

GEFUNDEN

 
Ingar Krauss, Sarah Straßmann, Ulrich Wüst

Unter dem Titel GEFUNDEN werden Arbeiten von drei Fotografen gezeigt: Ulrich Wüst beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Fundstücken, die er im Haus, auf dem Grundstück oder im Garten entdeckt. Aus der Reihe Nachlass / Grabungen sind ...

Sandau & Leo Galerie Tucholskystraße 38 10117 Berlin www.sandau-leo.de

28.09. - 14.01.2019

Heinz von Perckhammer

 
Heinz von Perckhammer

Die Berlinische Galerie verfügt über eine der bedeutendsten Sammlungen zur künstlerischen Fotografie in Deutschland. Zu sehen sind die frühen Straßenfotografien um 1900 von Heinrich Zille sowie Fotografien der Moderne in den 1920er Jahren, die journalistische Fotografie ...

Berlinische Galerie Alte Jakobstraße 124 10969 Berlin www.berlinischegalerie.de

28.09. - 1.11.2018

Humans at War

 
Hosam Katan

Hosam Katan, 1994 in Aleppo geboren, begann bereits mit 18 Jahren im syrischen Bürgerkrieg als Fotograf für das Aleppo Media Center zu arbeiten. Seine eindrücklichen Bilder einer Stadt, die im Krieg ihr Weiterleben bewältigen muss, wurden ...

BENHADJ & DJILALI Galerie Torstraße 170 10115 Berlin www.benhadjdjilali.de

28.09. - 31.10.2018

On Travel

 
Rémy Markowitsch

Die Prozesse des Entblätterns und Durchleuchtens bestimmen Markowitschs künstlerische Arbeitsweise. Angetrieben von besonderen Literaturen und Biografien, offenbart er durch fotografische Durchleuchtungen die Ergebnisse seiner Recherchen. Ähnlich wie es der Begriff aus der Radiologie beschreibt, wird das entsprechende Motiv ...

Galerie Eigen + Art Auguststraße 26 10117 Berlin www.eigen-art.com

28.09. - 28.10.2018

Ping ohne Pong – Geste ohne Antwort

 
Sylvia Henrich, Stefanie Seufert

Sylvia Henrich bewegt sich in ihren neueren Arbeiten größtenteils auf digitalem Terrain. Fehlgeleitete und an spezifischen Punkten absichtlich außer Kontrolle gebrachte Computertechnik wird zum bildgestaltenden Medium. Subjektivität trifft Autokorrektur. Bei Stefanie Seuferts Arbeiten geht es um die ...

COPYRIGHTberlin Schwedenstraße 16 13357 Berlin www.copyrightberlin.de

28.09. - 23.10.2018

Sabine Groschup - Paul Albert Leitner

 
Sabine Groschup, Paul Albert Leitner

Die Wanderausstellung widmet sich dem fotografischen Selbstporträt aus künstlerischer Perspektive. Sie bewegt sich bewusst im Fahrwasser der massenhaften Ich-Beschau, ohne dieses Phänomen direkt zu thematisieren. Dazu passend vereint sie Einzel- beziehungsweise Ich-Präsentationen von zwei national wie ...

Österreichisches Kulturforum Berlin Stauffenbergstraße 1 10785 Berlin www.kulturforumberlin.at

28.09. - 23.11.2018

Searching for God

 
Remus Țiplea

In den vergangenen sieben Jahren dokumentierte Remus Țiplea das geistliche Leben und die Rituale der größten religiösen Gruppen im Nordwesten Rumäniens (Orthodoxe, Katholiken, Pfingstbewegung, Protestanten, Zeugen Jehovas und Siebtenten-Tags-Adventisten).

Das umfangreiche Dokumentationsprojekt stellte den Künstler vor ...

Rumänisches Kulturinstitut Berlin Reinhardtstraße 14 10117 Berlin www.rki-berlin.de

28.09. - 28.10.2018

Tiflis - Recalling the Past

 
Lisa Fuhr

Nicht nur Deutschland profitierte vom Zerfall der Sowjetunion – am südöstlichen Rand Europas war Georgien eines der Länder, die in jener Umbruchzeit ihre Unabhängigkeit erlangten. Nach 70 Jahren als Teil der Sowjetunion war dieser Übergang in Georgien ...

Atelier Soldina Soldiner Straße 92 13359 Berlin www.koloniewedding.de/atelier-soldina

28.09. - 28.10.2018

Ungeschönt – Menschen, Bewegungen, Stadt­ansichten.

 
Heiner Bernd, Nanette Fleig, Florian Günther, Ann-Christine Jansson, Ursula Kamischke, Siebrand Rehberg…

Grauschleier und Kohlegeruch sind Geschichte, Friedrichshain-Kreuzberg ist hip, bunt und die Entwicklung in den letzten drei Dekaden ist so rasant wie herausfordernd. Ein Grund, erstmalig neue Fotografien von acht Fotokünstler*innen aus beiden Bezirksteilen zu präsentieren, die die ...

FHXB Friedrichshain-Kreuzberg Museum Adalbertstraße 95A 10999 Berlin www.fhxb-museum.de

28.09. - 5.05.2019

Zwischen den Filmen – Eine Foto­geschichte der Berlinale

 
Gerhard Kassner, Heinz Köster, Mario Mach, Fumiko Matsuyama, Erika Rabau, Christian Schulz…

Von Anfang an haben Pressefotograf*innen die Berlinale begleitet, dokumentiert, auch interpretiert. Die Kinemathek archiviert mehrere fotografische Nachlässe, deren Schwerpunkte auf gesellschaftlichen Filmereignissen in Berlin liegen. Ihr besonderer Reiz offenbart sich am Rande der eigentlichen Motive, wenn beiläufig ...

Deutsche Kinemathek Potsdamer Straße 2 10785 Berlin https://www.deutsche-kinemathek.de

29.09. - 27.10.2018

a primo ad extremum

 
Carina Linge

Gegenstände, die aufgrund ihrer Geschichte, einer Besonderheit oder einer emotionalen Bindung einen persönlichen ideellen Wert besitzen, findet man in fast jeder Wohnung. Oft werden sie wie kleine Schätze präsentiert, sind zur Schau gestelltes Exponat ebenso wie ...

JARMUSCHEK + PARTNER Potsdamer Straße 81a 10785 Berlin www.jarmuschek.de

29.09. - 3.10.2018

Aussichten

 
Jana Buch, Merle Buck, Lisa Dollhopf, Stefanie Dollhopf, Jorge Garrido, Kenneth Krause…

Fünfzehn Schüler*innen, die eine zwei- oder dreijährige Ausbildung zur Fotografin bzw. zum Fotografen absolvieren, präsentieren in den Räumen ihrer Schule die Ergebnisse ihrer selbstständig entwickelten Projekte. So unterschiedlich die thematischen Ansätze sind ...

f/16 Schule für Fotografie Friedrichstraße 217 10969 Berlin www.f16-schule.de

29.09. - 2.12.2018

Back to the Future

 
Anna Atkins, Sylvia Ballhause, Karl Blossfeldt, Bownik, Matthew Brandt, Alfred Brothers…

Die Mondoberfläche als Fotogravüre, Pflan­zenstudien als blaue Cyanotypien oder Por­träts als Woodburytypie – die Ausstellung Back to the Future. The 19th Century in the 21st Century präsentiert Werke zeitgenössischer Künstler*innen, die erneut ...

C/O Berlin Hardenbergstraße 22-24 Amerika Haus 10623 Berlin www.co-berlin.org

29.09. - 16.11.2018

Berlin IV

 
Susanna Kraus

„Ich wünsche mir eine Geschichte des Blicks. Denn die Fotografie ist das Auftreten meiner selbst als eines anderen: eine durchtriebene Dissoziation des Bewusstseins von Identität.“ (Roland Barthes)

Die eigene Haut als Spiegel des Ichs: In einem weiteren berlinbezogenen ...

IMAGO Camera Prinzenstraße 85d 10969 Berlin www.imagocamera.com

29.09. - 11.11.2018

Daring to Dream. 50 Jahre Hipgnosis

 
Aubrey Powell, Storm Thorgerson

1968 gilt als das Kernjahr der kulturellen Revolution der 1960er Jahre. Es ist auch das Geburtsjahr von Hipgnosis, dem legendären britischen Foto-Design Studio, das unter seinen Gründern Aubrey Powell und Storm Thorgerson einige der berühmtesten Album Covers ...

Browse Gallery Bergmannstraße 5 1. Etage, Innenhof 10961 Berlin https://browse.gallery

29.09. - 27.01.2019

Dieter Hacker – politisch foto­grafieren (1974-1981)

 
Dieter Hacker

Der Künstler Dieter Hacker (*1942), der heute vor allem als Maler bekannt ist, beschäftigte sich in den 1970er Jahren intensiv mit Amateurfotografie als künstlerisch-politischem Medium. Mit Andreas Seltzer gab er die Zeitschrift Volksfoto. Zeitung für Fotografie ...

Bröhan-Museum Schloßstraße 1A 14059 Berlin www.broehan-museum.de

29.09. - 31.10.2018

Michael Carapetian. Das Glashaus.

 
Michael Carapetian

Das „Maison de verre“ (1931) von Pierre Chareau ist ein Wohnhaus in Paris. Seine Fassade, eine undurchsichtige Glaswand, machte es zur Ikone der modernen Architektur. Michael Carapetians Fotografien aus dem Jahr 1965 zeigen dieses „kanonische und mysteriöse Haus von ...

Galerie Beate Brinkmann Fasanenstraße 69 10719 Berlin www.beatebrinkmannberlin.de

29.09. - 2.12.2018

Nicholas Nixon

 
Nicholas Nixon

Im Sommer 1975 fotografiert Nicholas Nixon seine Freundin Bebe und ihre drei Schwestern. Im Jahr darauf fährt er zur Abschlussfeier einer der Schwestern und fotografiert die vier Frauen erneut – und seitdem jedes Jahr bis heute. Er erzählt von ...

C/O Berlin Hardenbergstraße 22-24 Amerika Haus 10623 Berlin www.co-berlin.org

29.09. - 4.12.2018

Quando la felicita non la vedi, cerca la dentro

 
Jeanne Fredac

Die Ausstellung umfasst eine fotografische Serie über Neapel, die 1999 einsetzt undverschiedene Aspekte im Herzen der Stadt untersucht. Die Reise führt durch das alte historische Zentrum zu den Gebäuden der 1960er Jahre, wie Le Vele, Kulisse des Films ...

Wander Atelier Falckensteinstraße 45 10997 Berlin www.jeannefredac.com

29.09. - 9.01.2019

SO IST DAS BEI UNS

 
Nihad Nino Pušija

Seit über 20 Jahren lenkt der Fotograf Nihad Nino Pušija den Blick auf die Lebensrealitäten der über ganz Europa verstreut lebenden Roma aus Ex-Jugoslawien. In der Ausstellung SO IST DAS BEI UNS in der Galerie im Körnerpark ...

Galerie im Körnerpark Schierker Straße 8 12051 Berlin https://www.berlin.de/kunst-und-kultur-neukoelln/kulturorte/galerie-im-koernerpark

29.09. - 25.11.2018

Street­Projections

 
Joelle Chmiel, Haris Deligiannis, Daniele Esposito, Lars Klingenberg, Oliver Krumes, Heloisa Lodder…

PhotoWerkBerlin bringt Straßenfotografie zurück auf die Straße.

Zum dritten Mal lässt dieses Kunstprojekt im öffentlichen Raum verschiedenste Lebenswirklichkeiten aus aller Welt mit nächtlichen Projektionen auf dem Trottoir des Kurfürstendamm sichtbar werden.

Die Bilder von ...

PhotoWerkBerlin Joachimsthaler Straße 10 Joachimsthaler Platz 10719 Berlin www.PhotoWerkBerlin.com/StreetProjections

29.09. - 25.01.2019

Teils Flucht, teils Sehnsucht

 
Herbert List

1936 war entscheidend für Herbert List: Ein Jahr nach den Nürnberger Rassengesetzen stand sein Privatleben unter Generalverdacht. Künstlerfreunde wie Erika und Klaus Mann oder Andreas Feininger waren geflohen, und der „Viertel-Jude“ List erhielt Warnungen, dass die Gestapo ...

Johanna Breede PHOTOKUNST Fasanenstraße 69 10719 Berlin www.johanna-breede.com

29.09. - 3.11.2018

Wondel­gemse Meersen

 
Stephanie Kiwitt

Basierend auf dem fotografischen Langzeitprojekt „Archiv für aktuelles Nichts“, in dem sich Michael Disqué mit der Ästhetik des Nebensächlichen, des Wertlosen, mit Hinterlassenschaften beschäftigt, gründete er Anfang 2017 den Kleinen Raum für aktuelles Nichts um ...

Kleiner Raum für aktuelles Nichts Graefestraße 91 Hinterhof 10967 Berlin www.kleiner-raum-fuer-aktuelles-nichts.de

30.09. - 21.10.2018

"Über Folter spricht man Nicht"

 
José Giribás Marambio

Nach offiziellen Berichten sind während der Pinochet-Diktatur circa 40.000 Personen aus politischen Gründen eingesperrt und gefoltert worden. Über 3.200 Menschen wurden durch staatliche Stellen ermordet, 1.132 Menschen gelten noch heute als vermisst.

In Chile gab ...

Tapir Gallery Neue Hochstraße 8 13347 Berlin www.taktberlin.org

30.09. - 18.11.2018

Birgit Kleber - Ordnung und Obsession

 
Birgit Kleber

Birgit Kleber schaut den Menschen genau ins Gesicht, manchmal minutenlang. Und diese schauen zurück, unmittelbar und intensiv; es ist eine faszinierende, eher regungslose Intensität des Blicks. Manchmal halten die Porträtierten ihre Augen auch geschlossen oder sind hinter ...

Kommunale Galerie Berlin Hohenzollerndamm 176 10713 Berlin www.kommunalegalerie-berlin.de

30.09. - 21.10.2018

Bürgerfeste

 
Ernst Wilhelm Grüter, Ulrich Grüter, Simon Menner

Die Künstler Ernst Wilhelm Grüter, Ulrich Grüter und Simon Menner setzen sich in ihren Arbeiten mit Vorstellungen von Wehrhaftigkeit und Demokratie auseinander.

Während der Autodidakt Ernst Wilhelm Grüter mit seinen Fotos Bilder des Alltags im ...

Zwitschermaschine Potsdamer Straße 161 10783 Berlin www.zwitschermaschine-berlin.de

30.09. - 21.10.2018

Hotel Tropicana

 
Alexandra Spiegel

Abbildungen und Texte über die kubanische Revolution von 1953-59 sind die einzigen existierenden Werbetafeln aus dem kommunistischen Inselstaat Fidel Castros, der einen antiimperialistischen Staat auf Grundlage des Marxismus aufbauen wollte.
Heute leben die meisten Kubaner vom Tourismus. Nach dem Ende ...

A TRANS Schwedter Straße 34A 10435 Berlin www.esterbruzkus.com

30.09. - 22.11.2018

Libuše Jarcov­jáková: Schwarze Jahre

 
Libuše Jarcovjáková

Die erste Einzelausstellung der Fotografin in Berlin zeigt Schwarzweißfotografien aus den Vorwendejahren in Westberlin. Das Enfant terrible der tschechoslowakischen Fotografie, Libuše Jarcovjáková (*1952), auch als Nan Goldin Tschechiens bekannt, flieht 1985 aus der Unfreiheit der Tschechoslowakei nach ...

Tschechisches Zentrum Berlin Wilhelmstraße 44 Eingang Mohrenstraße 10117 Berlin tzberlin.de

30.09. - 3.11.2018

Mansilla

 
Verónica Losantos

Mansilla ist ein Dorf im Norden Spaniens. 1960 wurde es unter der Franco-Diktatur für den Bau eines Staudammes zwangsgeräumt. Die Bewohner des seit Generationen bestehenden Dorfes verloren ihre Heimat. Wie ein Mahnmal steht der Stausee in ihrem Sichtfeld ...

pavlov's dog Bergstraße 19 10115 Berlin www.pavlovsdog.org

30.09. - 20.10.2018

Pentimenti revisited

 
Ute Lindner

Vor sechs Jahren realisierte Ute Lindner für den Löwenpalais eine 11,8 x 6,4 m große Cyanotypie, bei der sie vorab die Fensterfassade des zentralen Ausstellungsraums 1:1 abfotografierte und an die Stelle des Blicks nach ...

Stiftung Starke Koenigsallee 30-32 Löwenpalais 14193 Berlin www.stiftungstarke.de

1.10. - 3.11.2018

Auf der Suche nach der vorhandenen Zeit

 
Lena Szankay, Rolf Zöllner

Die Ausstellung zeigt Berliner Bilder, die in der unmittelbaren Nachwendezeit ganz aus dem Jetzt heraus entstanden sind. Nicht Nostalgie, sondern eine große Neugier spricht aus den Arbeiten beider Fotografen, die mit ganz unterschiedlichem Hintergrund die Stadt durchstreifen und Gegenwart ...

Galerie WOYY Gustav-Müller-Straße 15 10829 Berlin www.woyy.de

1.10. - 3.11.2018

personal theater

 
Simon Annand, Katerina Belkina, Hardy Brackmann

Die Ausstellung lotet die Grenzen zwischen menschlicher Identität und Rollenspiel aus.

Simon Annand fotografiert Schauspieler in ihrer Garderobe, einem physischen Raum für Konzentration und Privatheit. Er ist stiller Beobachter im Countdown der letzten 30 Minuten vor dem Auftritt ...

Galerie Z22 Zähringerstraße 22 10707 Berlin www.galerie-z22.com

1.10. - 1.11.2018

Solo Work

 

In ihrer Fotoserie Solo Work zeigt Bernadette Keating Spuren menschlicher Arbeit in einem urbanen Umfeld, welche einem fortschreitenden Transformationsprozess unterworfen ist. In einem Wechselspiel zwischen Realismus und Abstraktion werden Gegenstände zu skulpturalen Arbeiten transformiert. Für die Künstlerin ...

Botschaft von Irland Jägerstraße 51 10117 Berlin https://www.dfa.ie/irish-embassy/Germany

1.10. - 31.10.2018

Unver­meidbare Zeiten

 
Georg Krause

„Unvermeidbare Zeiten“ waren in der DDR die Wartezeiten zwischen Abitur und Studium, zwischen Wehrdienst und Berufsausbildung, zwischen einer Ausbildung und einer anderen, unvermeidbare Lücken in der Vita, die nicht anders gefüllt werden konnten. Trotzdem waren das manchmal wertvolle ...

Galerie Schöne Weide Wilhelminenhofstraße 48A 12459 Berlin https://www.galerie-schöne-weide.de

2.10. - 2.11.2018

Koinzidenzen

 
Petrov Ahner

Jeden Tag begegnen sich unbekannte Menschen, sehen sich manchmal durch schmutzige, beschlagene, verregnete oder reflektierende Scheiben, bis sich die Türen öffnen. Dann kreuzen sich die Wege, man steht sich im Weg oder macht Platz, geht aneinander vorbei und vergisst ...

Carpentier Galerie Meinekestraße 13 10719 Berlin www.carpentier-galerie.de

2.10. - 15.11.2018

Marwan Tahtah, Beirut, Libanon

 
Marwan Tahtah

Aleppo in black and snow
In beklemmenden Schwarzweißaufnahmen dokumentiert der 1981 in Beirut geborene Marwan Tahtah den Alltag der kriegszerstörten Stadt. Einst lebten hier über zwei Millionen Menschen. „The weeping child walks barefoot in the chilling cold, he ...

a|e GALERIE Charlottenstraße 13 14467 Potsdam www.ae-galerie.de

2.10. - 26.01.2019

Ute Mahler & Werner Mahler

 
Ute Mahler, Werner Mahler

Die Ausstellung Essenzen. Fotografien aus 4 Dekaden beinhaltet Arbeiten aus der gemeinsamen Serie Monalisen der Vorstädte aus dem Jahr 2011 sowie Fotografien für die Zeitschrift Sibylle von Ute und Werner Mahler. Außerdem frühe Arbeiten von Werner ...

Galerie Springer Berlin Fasanenstraße 13 10623 Berlin www.galeriespringer.de

4.10. - 28.10.2018

Himmel über Berlin

 
Heike Franziska Bartsch, Sandra Becker, Cora Berndt-Stühmer, Marion Luise Buchmann, Aenne Burghardt, Isabelle Gabrijel…

Die Gruppenausstellung nimmt sich der Stadt als Hort der Träume, Sehnsüchte und Ambitionen an. Die Künstlerinnen erforschen auf zum Teil sehr persönliche Weise, wie sich Berlin in den letzten dreißig Jahren verändert hat und ...

Gedok Berlin Motzstraße 59 10777 Berlin www.gedok-berlin.de

5.10. - 17.01.2019

Architektur und Landschaft in Norwegen

 
Ken Schluchtmann

Ken Schluchtmann hat die 1994 initiierten Norwegischen Landschaftsrouten, deren Gestaltung bis 2024 abgeschlossen sein soll, über viele Jahre hinweg fotografiert. Die Landschaftsrouten präsentieren zeitgenössische Architektur und Kunst an ausgewählten spektakulären Strecken Norwegens. Die Ausstellung zeigt eine ...

Felleshus der Nordischen Botschaften Rauchstraße 1 10787 Berlin www.nordischebotschaften.org

5.10. - 20.10.2018

BORDERLine

 
Stefan Boness, Pierro Chiussi, Robert Conrad, Chiara Dazi, Daniela Finke, Dagmar Gester…

Grenzen, auf Landkarten, im Kopf, in der Seele, zwischen Nachbarn, zwischen Ländern. Grenzen als schmaler Grat des Übergangs, ins Bild gesetzt von 17 Berliner Fotograf*innen des FREELENS e.V. Fast alle FREELENS-Fotograf*innen haben ihre Wurzeln im Journalismus ...

Salon Wellenmaschine Wassertorstraße 62 10969 Berlin www.diewellenmaschine.com

5.10. - 28.10.2018

DER WANDERER ZUM SCHLOSSE KAM...

 
Anne Zahalka

Eine Residency in Berlin war meine erste Erfahrung, alleine und völlig losgelöst von vertrauten Dingen zu leben. Ich genoss die Anonymität, eine Fremde zu sein und fand eine unerwartete, komfortable Distanz, aus der ich beobachten konnte. Die ...

Künstlerhaus Bethanien Kottbusser Straße 10 10999 Berlin www.bethanien.de

5.10. - 27.10.2018

DID WE GET LOST

 
Ragna Arndt-Maríc, Samuel Baum, Eric Berg, Johanna Berghorn, Marlene Binder, Leon Hahn…

Das Reisen und der damit einhergehende kulturelle Austausch sind zu einem Massenphänomen geworden. Dazu im Widerspruch scheinen nationalistische Strömungen und fremdenfeindliche Tendenzen in unserer westlich-liberalen Gesellschaft zu stehen.
DID WE GET LOST: Travel, Discovery and the Appropriation of ...

University of Applied Sciences Europe Dessauer Straße 3-5 10963 Berlin https://www.ue-germany.com/de

5.10. - 28.10.2018

Glazial-Kosmogonie

 
Josée Pedneault

Die Installation Glazial-Kosmogonie besteht aus mehreren Elementen. Die verschiedenen Bilder sind nicht das, was sie zu sein vorgeben; sie laden die Betrachter*innen ein, das Gesehene zu hinterfragen. Die Installation verbindet Fotografien mit Auszügen aus historischen Materialien, um Konstruktionen ...

Künstlerhaus Bethanien Kottbusser Straße 10 10999 Berlin www.bethanien.de

5.10. - 15.10.2018

Jahrgang Zwölf

 
Lars Bösch, Miguel Brusch, Claudia Bühler, Charlott Cobler, Søren Drastrup, Agata Guevara…

Mit der Ausstellung Jahrgang Zwölf präsentieren die Absolvierenden der Berliner Ostkreuzschule für Fotografie ihre Abschlussprojekte. Die 24 Arbeiten bewegen sich zwischen dokumentarischer und konzeptueller Fotografie und überschreiten teils die Grenzen der Zweidimensionalität durch Animation, Skulptur und ...

Ostkreuzschule für Fotografie Prinzenstraße 34 10969 Berlin

6.10. - 10.11.2018

Generationen

 
     
Anatol Kotte, Andreas Mühe, Horst Wackerbarth

Was ist es, das ein Lehrer einem Schüler weitergibt? Als Horst Wackerbarth (*1950) anfing zu fotografieren, kannte man nur die analoge Fotografie. 1979 begann er seine berühmte Rote-Sofa-Serie, fuhr Hundertausende Kilometer durch die USA, setzte Personen auf die ...

Capitis Studios Kronenstraße 71 10117 Berlin www.capitis-studios.de

6.10. - 3.11.2018

unbeschreiblich weiblich

 
Angelika Platen

Angelika Platen, als Künstlerfotografin seit 50 Jahren international erfolgreich, widmet sich mit dieser Ausstellung den weiblichen Energien in der Bildenden Kunst. Deren formale und motivische Vielfalt hervorzuheben, erscheint ihr als logische Folge der wachsenden Zahl kreativer Frauen im Kunstbereich ...

Galerie Michael Schultz Berlin Mommsenstraße 34 10629 Berlin www.schultzberlin.com

7.10. - 4.11.2018

Anscheinend Berlin

 
K.T. Blumberg, Wiebke Loeper, Torsten Schumann, Wolfgang Zurborn

Die Arbeiten der vier Fotograf*innen zeigen subjektive Wertsetzungen in der Alltagswelt. Die Qualität des Mediums Fotografie besteht für sie darin, die eigenen Kriterien der Wahrnehmung in Frage zu stellen, um sie in ein Experiment des Sehens zu ...

Galerie Ruhnke Charlottenstraße 122 14467 Potsdam www.galerie-ruhnke.de

7.10. - 10.11.2018

Licht am Anfang

 
Walther Grunwald

Licht am Anfang nennt Walther Grunwald seine zwischen 1956 und 2000 entstandene Serie von Schwarzweißfotografien. In Abwandlung von Hermann Hesses: „Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, lautet das Motto des Berliner Fotografen: „Jedem Rollfilm wohnt ein Anfang inne.“

Einlegen ...

Galerie Mönch Reichsstraße 52 14052 Berlin www.galerie-moench.de

8.10. - 21.12.2018

1968. Das Wendejahr

 
Uliano Lucas

Ausdruck der gesellschaftlichen Aufbruchszeit, die aus dem „miracolo economico“ entstand, sind die Studenten- und Arbeiterbewegungen von 1967 bis 1969. Die Ausstellung 1968. Das Wendejahr des Fotoreporters Uliano Lucas zeigt die dramatischen Geschehnisse jener Jahre: einen rechtsextremen Bombenanschlag in einer Mail ...

Italienisches Kulturinstitut Hildebrandstraße 2 10785 Berlin https://www.iicberlino.esteri.it

9.10. - 20.10.2018

Children in War

 
Nina Grushetska, Sergyi Kireev, Denis Kopylov, Galyna Lavrinets, Lydmyla Mytsyk, Olena Prokopenko…

Das Bildkunstprojekt Kinder im Krieg zeigt eindrucksvolle Porträts von Kindern, die in den Frontgebieten der Ukraine leben und den Krieg aus eigener Erfahrung kennen. Kindliches Lächeln, Träume und Leiden spiegeln sich auf den Fotos wider. Jedes Kind ...

Botschaft der Ukraine Dorothea-Schlegel-Platz 10117 Berlin germany.mfa.gov.ua

9.10. - 8.12.2018

Solitude

 
Thibaut Duchenne

Die Galerie Pugliese Levi zeigt Fotografien des Landwirts und Fotografen Thibaut Duchenne. Mit einem direkten Blick jenseits etablierter Traditionen und Techniken zeigt er eine ländliche Welt im Verschwinden, die doch in vielsagenden Erscheinungsformen weiterlebt.

„Mein Fotoapparat begleitet mich bei ...

Galerie Pugliese Levi Auguststraße 62 10117 Berlin www.puglieselevi.com

10.10. - 12.12.2018

Der Weg nach Tepeyac

 
Alinka Echeverría

Jedes Jahr pilgern sechs Millionen mexikanische Katholiken zur Basilika in Mexiko-Stadt, um die Jungfrau von Guadalupe zu ehren. Mit El camino al Tepeyac schuf Alinka Echeverría eine immersive Fotoinstallation aus Bildern der Pilger mit deren Darstellungen der 1531 erschienenen ...

Kulturinstitut von Mexiko Klingelhöferstraße 3 10785 Berlin www.embamex.sre.gob.mx

10.10. - 31.10.2018

Leica Oskar Barnack Award 2018

 
Ernesto Benavides, Vanja Bucan, Turi Salvatore Calafato, Daniel Chatard, Stephen Dock, Mary Gelman…

Im Rahmen des EMOP Berlin – European Month of Photography Berlin 2018 präsentiert die Leica Camera AG die Bildserien der zwölf Finalisten des renommierten Leica Oskar Barnack Awards (LOBA). Der seit 1979 existierende internationale Fotowettbewerb besteht aus zwei Kategorien ...

Leica Camera AG Brunnenstraße 188 10119 Berlin www.leica-oskar-barnack-award.com

10.10. - 25.11.2018

Through the Looking Glass

 
Ute Lindner

Mit einer ortspezifischen Installation verwandelt Ute Lindner den Projektraum mit großformatigen Cyanotypien auf breiten Stoffbahnen in ein begehbares Tableau fotografischer Abbildungen des Raumes. Mit der Technik der Cyanotypie belebt die Künstlerin ein altes fotografisches Kopierverfahren, bei dem die ...

Projektraum | PhotoWerkBerlin Hohenzollerndamm 176 c/o Kommunale Galerie Berlin 10713 Berlin www.PhotoWerkBerlin.com/Projektraum

11.10. - 11.11.2018

All that we see or seem is but a dream within a dream

 
Ute Lindner

Für Kronenboden, dessen Programm Fotografie und Theater verbindet, entwickelt Ute Lindner unter dem Edgar Allan Poe entlehnten Titel eine begehbare Fotoinstallation mittels großformatiger Cyanotypien aus sich überlagernden Vorhängen und Wandarbeiten, die als labyrinthische Raum-im-Raum Arbeit den Ausstellungsort ...

Kronenboden Schwedenstraße 16 13357 Berlin www.kronenboden.de

11.10. - 16.10.2018

High on Hope

 
Ben de Biel

Die Ausstellung High on Hope zeichnet ein Portrait der Jugendzeit des Fotografen Ben de Biel und seiner Freunde und erzählt in intimen Bildern vom Erwachsenwerden in einer westdeutschen Kleinstadt der 1980er Jahre. Auf der Suche nach einer Identität ...

bobsairport Eisenbahnstraße 10 10997 Berlin www.kanyakage.com

11.10. - 6.01.2019

Zenkeri

 
Jonas Feige, Yana Wernicke

Zu Zeiten des Kolonialismus galt der in der deutschen Kolonie Kamerun lebende Botaniker Georg August Zenker als einer der wichtigsten Sammler des Berliner Botanischen Museums. Das Fotografie-Projekt von Yana Wernicke und Jonas Feige widmet sich der Geschichte und den Nachwirkungen ...

Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin Königin-Luise-Straße 6-8 14195 Berlin www.bgbm.org

11.10. - 21.11.2018

Zwei Häuser eines Herrn

 
Ľubo Stacho, Monika Stacho

Das Projekt stellt in Form von Diptychen Interieurs jüdischer Synagogen und christlicher Kirchen jeweils in einer Gemeinde in der Slowakei vor. Sie sind ein Beweis für den Fluss der Zeit und den Verlust des Interesses am kulturellen Erbe ...

Slowakisches Institut Hildebrandstraße 25 C/O Botschaft der Slowakischen Republik 10785 Berlin www.mzv.sk/siberlin

12.10. - 16.12.2018

Die West-Berliner Jahre

 
André Kirchner

Zum sechzigsten Geburtstag von André Kirchner zeigt das Haus am Kleistpark eine Auswahl von rund einhundert seiner frühen Schwarzweißfotografien aus den Jahren 1981 bis 1990, die zum größten Teil bisher unveröffentlicht geblieben sind. Vor mehr als ...

HAUS am KLEISTPARK Grunewaldstraße 6-7 10823 Berlin www.hausamkleistpark.de

12.10. - 31.10.2018

Rote und weiße Pflaumen

 
Norio Takasugi

Ein Foto gibt nur den Ausschnitt einer realen Situation wieder. Es hat etwas Flüchtiges und Unvollkommenes. Gerade weil der Moment flüchtig ist und unwiederbringlich erscheint, wird er fotografiert. Fotografen haben viele Wege begangen, um ihre an den Augenblick ...

Galerie Albrecht Bleibtreustraße 48 10623 Berlin https://galeriesusannealbrecht.de

12.10. - 23.11.2018

TÜRKIYE BLUES

 
Ilknur Can, Dinçer Dökümcü, Timurtaş Onan, Erhan Şermet, Tuncer Tunç, Cem Turgay

Die Gruppenausstellung präsentiert erstmals in Berlin sechs Fotograf*innen der Istanbul Fotograf Galerisi. Gezeigt werden Innenansichten einer Gesellschaft, ihrer Umbrüche und einer sich wandelnden Metropole: poetisch und dokumentarisch.
Timurtaş Onan porträtiert in seinen Schwarzweißfotografien seit über ...

Fotogalerie Friedrichshain Helsingforser Platz 1 10243 Berlin www.fotogalerie.berlin

13.10. - 10.11.2018

Gestern war heute

 

Der Berliner Fotomarathon erprobte erstmals, sich einem konkreten zeithistorischen Oberthema zu widmen. Die Ausstellung befasst sich mit den Spannungen, die sich zwischen den kommunistischen und den westlichen Siegerstaaten entwickelten haben und 60 Jahre danach weiterhin sichtbar sind. Die Blockade West-Berlins ...

Verein für Ereignisse - Fotomarathon Berlin Bernauer Straße 119 13355 Berlin https://www.berliner-mauer-gedenkstaette.de/de/index.html

13.10. - 21.12.2018

Spurenleger

 
Andrej Pirrwitz

Andrej Pirrwitz‘ Ausstellung im alte feuerwache projektraum fügt neue und ältere Jahrgänge seiner fotografischen Arbeiten zusammen: Farbaufnahmen mit der Linhoff-4x5 inch-Kamera, im Großformat ausbelichtet. Die Motive wurden in einem längeren, intensiven Prozess ausgewählt, in den ...

alte feuerwache projektraum Marchlewskistraße 6 10243 Berlin www.alte-feuerwache-friedrichshain.de

14.10. - 11.11.2018

FESTE & FAHRTEN

 
Martin Kulinna

Unsere Welt verliert rasant an Diversität. Multinationale Konzerne besetzen die Innenstädte und verwandeln sie in uniforme Einkaufs- und Vergnügungszonen. Kaum eine Metropole, in der nicht McDonald’s, Starbucks, Zara, Apple & Co. das Bild der Magistralen und Pl ...

Galerie Morgenrot Mainzer Straße 6 10247 Berlin www.manjamorgenrot.de

18.10. - 10.03.2019

MARIA AUSTRIA (1915-1975)

 
Maria Austria

Das Leben der Fotografin Maria Austria ist geprägt von ihrer Verfolgung als Jüdin, von Flucht, Krieg und Widerstand. Und doch hat sie in den Jahren des Wiederaufbaus das neu erstehende städtische Leben in den Blick genommen. An ...

DAS VERBORGENE MUSEUM Schlüterstraße 70 10625 Berlin www.dasverborgenemuseum.de

19.10. - 9.12.2018

1980. IN BERLIN.

 
Heiko Sievers

„Meine Aufnahmen aus dem West-Berlin der frühen 1980er Jahre zeigen dreierlei: unbekannte Menschen unterwegs, etwas von der Atmosphäre Berlins und mein Lebensgefühl in dieser Stadt. Ich habe nie erfahren, was die Menschen bewegt, die ich fotografiert habe ...

Haus am Kleistpark I Projektraum Grunewaldstraße 6-7 Schöneberg 10823 Berlin www.hausamkleistpark.de

19.10. - 21.10.2018

BFF Triebwerk Berlin

 
Valentin Angerer, Thomas Billhardt, Jens Bösenberg, Hans-Jürgen Burkard, Benno Cray, Samantha Dietmar…

55 Fotografen des Berufsverbandes Freier Fotografen und Filmgestalter (BFF) aus Berlin mit Gästen aus ganz Deutschland laden in die Hallen der Kulturbrauerei ein, um ihre Arbeiten zum Thema Reverse Forward zu präsentieren.

Sie befinden sich damit im Spannungsfeld ...

BFF - Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter Schönhauser Allee 36 10435 Berlin https://www.kesselhaus.net

19.10. - 29.03.2019

Macht das Tor auf!

 

Kaum ein anderes Bauwerk in Berlin wurde in einem Maße zum Schauplatz politischer Inszenierungen wie das Brandenburger Tor. Ursprünglich als Stadttor von Carl Gotthard Langhans entworfen, bildete es den repräsentativen Abschluss der Schlossachse. Napoleon nutzte es f ...

Landesarchiv Berlin Eichborndamm 115-121 13403 Berlin www.landesarchiv-berlin.de

19.10. - 28.10.2018

StadtKrieg

 
Björn Gogalla & Reiko Kammer

In der Colbitz-Letzlinger Heide liegt das Gefechtsübungszentrum (GÜZ) des deutschen Heeres. Auf dem Truppenübungsplatz befindet sich die Baustelle des Ausbildungsgeländes „Urbaner Ballungsraum“ Schnöggersburg. Die Bundeswehr und ihre NATO-Verbündeten erproben auf diesem Gelände in ...

Meinblau Projektraum Christinenstraße 18-19 Haus 5, Kunst- und Atelierhaus Meinblau 10119 Berlin www.meinblau.de

20.10. - 30.11.2018

Julio Cortázar – Sichtbares Unsichtbares

 
Antonio Fernández

Mit seinen fantastischen Erzählungen ist der argentinische Schriftsteller Julio Cortázar (1914 – 1984) in die Weltliteratur eingegangen. Auch für Fotografie begeisterte er sich. Seine Erzählung Las babas del diablo (Teufelsgeifer), die als Vorlage für Michelangelo Antonionis ...

Ibero-Amerikanisches Institut Potsdamer Straße 37 10785 Berlin www.iai.spk-berlin.de

26.10. - 25.01.2019

Bürger­meister­zimmer in Deutschland

 
Jörg Winde

Der Fotograf Jörg Winde (*1956) suchte von 2005 bis 2011 mehr als einhundertzwanzig Rathäuser in Deutschland auf, um die Arbeitszimmer von Bürgermeister*Innen zu dokumentieren. Das Ergebnis seiner Recherche ging in das Buch Bürgermeisterzimmer in Deutschland ...

Mitte Museum Mathilde-Jacob-Platz 1 2. OG 10551 Berlin www.mittemuseum.de

26.10. - 6.11.2018

von hier aus ...

 
Axel Gehrke, Katja Hammerle, Anna Homburg, Jürgen Hurst, Roger Lips, Rainer Menke…

Jeder Blick auf eine Zukunft braucht einen Bezug auf etwas, das ist. Ob es sich dabei um innere oder äußere Dinge handelt, ob der Bezug romantisch, analytisch, ablehnend oder utopisch ist, bleibt sekundär. Ausschlaggebend ist die Spannung zwischen ...

Fotoschule Berlin Mariannenplatz 2 10997 Berlin kunstquartier-bethanien.de

Veranstaltungen

25.09. 19:30 Uhr

Lange Nacht der Fotografie

Wir zelebrieren die Eröffnung der Doppelausstellung Vivian Maier. In her own hands und Bernice Kolko. Frida Kahlo. Die Gesichter Mexikos. Kuratorengespräche, Filme, Führungen u.v.m.

Freundeskreis Willy-Brandt-Haus Stresemannstraße 28 10963 Berlin www.fkwbh.de

25.09. 19:30 Uhr

Lange Nacht der Fotografie

Wir zelebrieren die Eröffnung der Doppelausstellung Vivian Maier. In her own hands und Bernice Kolko. Frida Kahlo. Die Gesichter Mexikos. Kuratorengespräche, Filme, Führungen u.v.m.

Adresse

Willy-Brandt-Haus Stresemannstraße 28 10963 Berlin www.fkwbh.de

Hinweis

Ausweis erforderlich

28.09. 13:00 Uhr

Kuratoren­führung

Die Kuratorin der Ausstellung Annette Kicken und der Sammler Thomas Olbricht besprechen im Dialog über 100 künstlerische Positionen der Sammlung in Bezug auf die Themen der Vergänglichkeit, Momenthaftigkeit und Selbstbefragung.

me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht Auguststraße 68 10117 Berlin www.me-berlin.com

28.09. 13:00 Uhr

Kuratoren­führung

Die Kuratorin der Ausstellung Annette Kicken und der Sammler Thomas Olbricht besprechen im Dialog über 100 künstlerische Positionen der Sammlung in Bezug auf die Themen der Vergänglichkeit, Momenthaftigkeit und Selbstbefragung.

Adresse

me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht Auguststraße 68 10117 Berlin www.me-berlin.com

Anmeldung erforderlich

Eintritt 8€ /4€

28.09. 18:00 Uhr

art berlin gallery opening

Eröffnung

Niels Borch Jensen Gallery Goethestraße 79 10623 Berlin www.nielsborchjensen.com

28.09. 18:00 Uhr

art berlin gallery opening

Eröffnung
Adresse

Niels Borch Jensen Gallery Goethestraße 79 10623 Berlin www.nielsborchjensen.com

28.09. 19:00 Uhr

Preis­verleihung & Eröffnung

Mit den Gewinner*innen des Kunstwettbewerbs in den drei Kategorien Film, Foto und Collage

fmp1 - Franz-Mehring-Platz Franz-Mehring-Platz 1 10243 Berlin www.fmp1.de

28.09. 19:00 Uhr

Preis­verleihung & Eröffnung

Mit den Gewinner*innen des Kunstwettbewerbs in den drei Kategorien Film, Foto und Collage

Veranstaltet von Münzenberg Forum Berlin
Adresse

fmp1 - Franz-Mehring-Platz Franz-Mehring-Platz 1 10243 Berlin www.fmp1.de

29.09. 16:00 Uhr

Führung

Die Künstlerin und Kunstvermittlerin Veronika Kranzpiller lädt zu einem Kunstgespräch und zum gemeinsamen Austausch in Deutscher Gebärdensprache (DGS) ein.

Berlinische Galerie Alte Jakobstraße 124 10969 Berlin www.berlinischegalerie.de

29.09. 16:00 Uhr

Führung

Die Künstlerin und Kunstvermittlerin Veronika Kranzpiller lädt zu einem Kunstgespräch und zum gemeinsamen Austausch in Deutscher Gebärdensprache (DGS) ein.

Adresse

Berlinische Galerie Alte Jakobstraße 124 10969 Berlin www.berlinischegalerie.de

Anmeldung erforderlich

 

Eintritt 8€ / 5€

29.09. 17:00 Uhr

Führung

In Zusammenarbeit mit der Botschaft von Brasilien laden Sie der brasilianische Fotograf Ricardo de Vicq und die Kuratorinnen Christiane de Vicq und Sessa Susse ein zu einer Führung durch die Einzelausstellung „Photo Synthese“ ein. Bei dieser Gelegenheit können Fragen zu ...

Brasilianische Botschaft Wallstraße 57 10179 Berlin berlim.itamaraty.gov.br

29.09. 17:00 Uhr

Führung

In Zusammenarbeit mit der Botschaft von Brasilien laden Sie der brasilianische Fotograf Ricardo de Vicq und die Kuratorinnen Christiane de Vicq und Sessa Susse ein zu einer Führung durch die Einzelausstellung „Photo Synthese“ ein. Bei dieser Gelegenheit können Fragen zu Kunst, Fotografie und Ökologie erörtert werden. Die Ausstellung entstand aus dem fotografischen Fundus des Künstlers, der in regelmäßigen Abständen Aufnahmen von der in der Mata Atlântica (atlantischer Regenwald) vorkommenden vielfältigen Flora macht.

Adresse

Brasilianische Botschaft Wallstraße 57 10179 Berlin berlim.itamaraty.gov.br

Hinweis

in portugiesischer, deutscher & englischer Sprache

Anmeldung erforderlich
030 72 62 81 12 | 030 72 62 81 31
29.09. 18:00 Uhr

Künstler­gespräch

Prof. Honnef ist seit Jahrzehnten bekannt als Autor und Kunstkritiker wie als Kurator und Professor für Theorie der Fotografie. Kai Löffelbein, geb.1981 in Siegen, ist seit 209 international als freier Fotograf tätig. 2018 erscheint sein Fotobuch ...

FeldbuschWiesnerRudolph Jägerstraße 5 10117 Berlin www.feldbuschwiesnerrudolph.de

29.09. 18:00 Uhr

Künstler­gespräch

Prof. Honnef ist seit Jahrzehnten bekannt als Autor und Kunstkritiker wie als Kurator und Professor für Theorie der Fotografie. Kai Löffelbein, geb.1981 in Siegen, ist seit 209 international als freier Fotograf tätig. 2018 erscheint sein Fotobuch "Ctrl-X. A topography of e-waste" bei Steidl.

Adresse

FeldbuschWiesnerRudolph Jägerstraße 5 10117 Berlin www.feldbuschwiesnerrudolph.de

29.09. 19:00 Uhr

FOTOTREFF BERLIN #25

Artist talk

Anlässlich des FOTOTREFF BERLIN #25, am 29. September 2018, stellt die Fotografin und Künstlerin Andrea Grützner ihre Arbeit im Gespräch mit der Kunsthistorikerin und Kunstberaterin Julia Rosenbaum vor. Grützner's Medium ist die Fotografie, dennoch bewegen sich ihre Bilder zwischen ...

FOTOTREFF BERLIN, Prinzessinnenstraße 16, Hinterhof, Aufgang links, 1. OG, 10969 Berlin, www.fototreffberlin.tumblr.com

29.09. 19:00 Uhr

FOTOTREFF BERLIN #25

Artist talk

Anlässlich des FOTOTREFF BERLIN #25, am 29. September 2018, stellt die Fotografin und Künstlerin Andrea Grützner ihre Arbeit im Gespräch mit der Kunsthistorikerin und Kunstberaterin Julia Rosenbaum vor. Grützner's Medium ist die Fotografie, dennoch bewegen sich ihre Bilder zwischen diversen Genres der Kunst, wie Fotografie, Malerei oder Collage. Ihr Interesse gilt der Wahrnehmung von Raum, ihrer persönlichen individuellen Geschichte und strukturellen Erinnerung sowie der visuellen Irritation des Betrachters - dem Bekannten und zugleich Unbekannten. An diesem Abend zeigt Andrea Grützner unter anderem ihre jüngste Arbeit HIVE (2018), teilt mit uns ihre Faszination für Gebäude und ihre Beschäftigung mit der Erinnerung und führt uns letztlich durch die Feinheiten und grafischen Aspekte ihrer Arbeit.

Adresse

FOTOTREFF BERLIN Prinzessinnenstraße 16, Hinterhof, Aufgang links, 1. OG 10969 Berlin www.fototreffberlin.tumblr.com

Eintritt 5€ / 3€

29.09. 19:00 Uhr

Künstler­gespräch & Open night

Artist Talk mit Peter Bialobrzeski, Nina Röder & Henriette Kriese anlässlich der Group Show 'Formen des Bleibens' mit anschließender Opening Night.

galerie burster Berlin Kurfürstendamm 213 10719 Berlin www.galerieburster.com

29.09. 19:00 Uhr

Künstler­gespräch & Open night

Artist Talk mit Peter Bialobrzeski, Nina Röder & Henriette Kriese anlässlich der Group Show 'Formen des Bleibens' mit anschließender Opening Night.

Adresse

galerie burster Berlin Kurfürstendamm 213 10719 Berlin www.galerieburster.com

29.09. 19:30 Uhr

Architektur­photographie

Kurzvortrag

Kurzvortrag von Rike Felka.
Kurzvortrag über das "maison de verre" (1931) in Paris und die Architekturphotographien von Michael Carapetian aus dem Jahr 1965, die aus architekturtheoretischer Perspektive die Besonderheiten der technisch-künstlerischen Leistung von Pierre Chareau zeigen.

Galerie Beate Brinkmann Fasanenstraße 69 10719 Berlin www.beatebrinkmannberlin.de

29.09. 19:30 Uhr

Architektur­photographie

Kurzvortrag

Kurzvortrag von Rike Felka.
Kurzvortrag über das "maison de verre" (1931) in Paris und die Architekturphotographien von Michael Carapetian aus dem Jahr 1965, die aus architekturtheoretischer Perspektive die Besonderheiten der technisch-künstlerischen Leistung von Pierre Chareau zeigen.

Adresse

Galerie Beate Brinkmann Fasanenstraße 69 10719 Berlin www.beatebrinkmannberlin.de

30.09. 14:00 Uhr

Führung

mit Gebärdensprachdolmetscher

Deutsche Kinemathek Potsdamer Straße 2 10785 Berlin www.deutsche-kinemathek.de

30.09. 14:00 Uhr

Führung

mit Gebärdensprachdolmetscher

Adresse

Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen Potsdamer Straße 2 10785 Berlin www.deutsche-kinemathek.de

Anmeldung erforderlich

 

Teilnahme kostenfrei

30.09. 15:00 Uhr

Führung

Die Künstlerin Anke Krey empfängt die Gäste zu einer exkulsiven Führung durch die Fotoausstellung.

Förderverein Südwestkirchhof Stahnsdorf Bahnhofstraße 2 14532 Stahnsdorf www.suedwestkirchhof.de

30.09. 15:00 Uhr

Führung

Die Künstlerin Anke Krey empfängt die Gäste zu einer exkulsiven Führung durch die Fotoausstellung.

Adresse

Förderverein Südwestkirchhof Stahnsdorf Bahnhofstraße 2 14532 Stahnsdorf www.suedwestkirchhof.de

Hinweis

Treffpunkt: Norwegische Holzkirche auf dem Südwestkirchhof

30.09. 16:00 Uhr

Meet the artist: Dieter Hacker

Künstlergespräch und Führung

Dieter Hacker beschäftigte sich in den 1970er Jahren intensiv mit Amateurfotografie als künstlerisch-politisches Medium. Das Bröhan-Museum würdigt das fotografische Werk Hackers mit einer Einzelausstellung, denn die Fragen nach der Macht und Ohnmacht von Bilderfluten, dem Foto als Instrument der Selbstinszenierung ...

Bröhan-Museum Schloßstraße 1A 14059 Berlin www.broehan-museum.de

30.09. 16:00 Uhr

Meet the artist: Dieter Hacker

Künstlergespräch und Führung

Dieter Hacker beschäftigte sich in den 1970er Jahren intensiv mit Amateurfotografie als künstlerisch-politisches Medium. Das Bröhan-Museum würdigt das fotografische Werk Hackers mit einer Einzelausstellung, denn die Fragen nach der Macht und Ohnmacht von Bilderfluten, dem Foto als Instrument der Selbstinszenierung sind in Zeiten von Social Media aktueller denn je.

Adresse

Bröhan-Museum. Landesmuseum für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus Schloßstraße 1A 14059 Berlin www.broehan-museum.de

Hinweis

Eintritt 8€ / 5€

30.09. 17:00 Uhr

Kuratoren­führung

Kuratorin Olivia Fuhrich führt Sie durch die Fotoausstellung LITTLE AMERICA. Leben in der Militär-Community in Deutschland. Die Sonderausstellung im AlliiertenMuseum gibt mit rund 200 Fotografien einen motivreichen Eindruck vom beruflichen und privaten Alltagsleben der amerikanischen Militär-Community von ...

AlliiertenMuseum Clayallee 135 14195 Berlin www.alliiertenmuseum.de

30.09. 17:00 Uhr

Kuratoren­führung

Kuratorin Olivia Fuhrich führt Sie durch die Fotoausstellung LITTLE AMERICA. Leben in der Militär-Community in Deutschland. Die Sonderausstellung im AlliiertenMuseum gibt mit rund 200 Fotografien einen motivreichen Eindruck vom beruflichen und privaten Alltagsleben der amerikanischen Militär-Community von den 1940er bis 1980er Jahren. Bei einem Glas Wein gibt es im Anschluss an die Führung Gelegenheit zum Gespräch.

Adresse

AlliiertenMuseum Clayallee 135 14195 Berlin www.alliiertenmuseum.de

Anmeldung erforderlich
030 818 19 90
30.09. 18:00 Uhr

Taken by Storm. The Art of Storm Thorgerson and Hipgnosis

Film

"Der Dokumentarfilm (2015) erzählt die Geschichte des gefeierten Fotodesigners Storm Thorgerson (1944 - 2013), der 1968 gemeinsam mit Aubrey Powell die britische Fotodesign-Schmiede Hipgnosis gründete. Storms Kreativität und seine oft radikalen Ideen produzierten hunderte legendärer Plattencover mit ...

Browse Gallery Bergmannstraße 5 1. Etage, Innenhof 10961 Berlin browse.gallery

30.09. 18:00 Uhr

Taken by Storm. The Art of Storm Thorgerson and Hipgnosis

Film

"Der Dokumentarfilm (2015) erzählt die Geschichte des gefeierten Fotodesigners Storm Thorgerson (1944 - 2013), der 1968 gemeinsam mit Aubrey Powell die britische Fotodesign-Schmiede Hipgnosis gründete. Storms Kreativität und seine oft radikalen Ideen produzierten hunderte legendärer Plattencover mit unkonventionellen Foto-Designs „die als Tore zu den Ideen und der Musik im  Inneren fungierten" (MOMA).
Interviews mit Aubrey Powell, Storm Thorgerson, Peter Gabriel, David Gilmour, Alan Parsons, Peter Blake, Damien Hirst u.a.
Regie: Roddy Bogawa, Länge: 1:34 Min. Nach der Film-Vorführung F & A mit Aubrey Powell.

Adresse

Browse Gallery Bergmannstraße 5 1. Etage, Innenhof 10961 Berlin browse.gallery

Anmeldung erforderlich

Eintritt 6€ / 4€

1.10. 18:00 Uhr

Künstler­gespräch & Buch­präsentation

Die Künstlerin Kate Robertson wird zusammen mit Chief Jeffrey Noro vom Rura Clan und Chief Alex Dawia vom Taa Lupumoiku Clan die laufende interkulturelle Zusammenarbeit vorstellen - die Heilpflanzen von Siwai, Bougainville. Das von Siwai produzierte Künstlerbuch wird ebenfalls vorgestellt und ...

Jarvis Dooney Galerie Linienstraße 116 10115 Berlin www.jarvisdooney.com

1.10. 18:00 Uhr

Künstler­gespräch & Buch­präsentation

Die Künstlerin Kate Robertson wird zusammen mit Chief Jeffrey Noro vom Rura Clan und Chief Alex Dawia vom Taa Lupumoiku Clan die laufende interkulturelle Zusammenarbeit vorstellen - die Heilpflanzen von Siwai, Bougainville. Das von Siwai produzierte Künstlerbuch wird ebenfalls vorgestellt und beschreibt die Verwendung und Anwendung der Pflanzen in Motuana und Englisch als Werkzeug für die Bewahrung der Sprache, für das Ökosystemmanagement, für Bildung und die Stärkung der lokalen Gemeinschaft.

Adresse

Jarvis Dooney Galerie Linienstraße 116 10115 Berlin www.jarvisdooney.com

Anmeldung erforderlich
030 37 43 26 72
1.10. 18:00 Uhr

Orte der Repression in Chile zwischen 1973 und 1990 und ihre Bedeutung als Erinnerungs­orte bis heute

Podiumsdiskussion

Gespräch mit dem Künstler, Zeitzeugen und Wissenschaftler

Ibero-Amerikanisches Institut Potsdamer Straße 37 10785 Berlin www.iai.spk-berlin.de

1.10. 18:00 Uhr

Orte der Repression in Chile zwischen 1973 und 1990 und ihre Bedeutung als Erinnerungs­orte bis heute

Podiumsdiskussion

Gespräch mit dem Künstler, Zeitzeugen und Wissenschaftler

Adresse

Ibero-Amerikanisches Institut – Preußischer Kulturbesitz Potsdamer Straße 37 10785 Berlin www.iai.spk-berlin.de

4.10. 18:00 Uhr

Architektur und Landschaft in Norwegen. Fotografien von Ken Schlucht­mann

Künstler- und Kuratorengespräch

Künstler und Kuratorin im Gespräch: Anlässlich der Eröffnung der Ausstellung Architektur und Landschaft in Norwegen. Fotografien von Ken Schluchtmann berichtet der Fotograf Ken Schluchtmann von seinen zahlreichen Reisen nach Norwegen und gewährt somit Einblick in ...

Felleshus der Nordischen Botschaften Rauchstraße 1 10787 Berlin www.nationalroutes.info

4.10. 18:00 Uhr

Architektur und Landschaft in Norwegen. Fotografien von Ken Schlucht­mann

Künstler- und Kuratorengespräch

Künstler und Kuratorin im Gespräch: Anlässlich der Eröffnung der Ausstellung Architektur und Landschaft in Norwegen. Fotografien von Ken Schluchtmann be