Führungen

28.Sep 13:00 Uhr

Kuratoren­führung

Die Kuratorin der Ausstellung Annette Kicken und der Sammler Thomas Olbricht besprechen im Dialog über 100 künstlerische Positionen der Sammlung in Bezug auf die Themen der Vergänglichkeit, Momenthaftigkeit und Selbstbefragung.

Adresse

me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht Auguststraße 68 10117 Berlin

Anmeldung erforderlich

Eintritt 8€ /4€

29.Sep 16:00 Uhr

Führung

Die Künstlerin und Kunstvermittlerin Veronika Kranzpiller lädt zu einem Kunstgespräch und zum gemeinsamen Austausch in Deutscher Gebärdensprache (DGS) ein.

Adresse

Berlinische Galerie Alte Jakobstraße 124 10969 Berlin

Anmeldung erforderlich

 

Eintritt 8€ / 5€

29.Sep 17:00 Uhr

Führung

In Zusammenarbeit mit der Botschaft von Brasilien laden Sie der brasilianische Fotograf Ricardo de Vicq und die Kuratorinnen Christiane de Vicq und Sessa Susse ein zu einer Führung durch die Einzelausstellung „Photo Synthese“ ein. Bei dieser Gelegenheit können Fragen zu Kunst, Fotografie und Ökologie erörtert werden. Die Ausstellung entstand aus dem fotografischen Fundus des Künstlers, der in regelmäßigen Abständen Aufnahmen von der in der Mata Atlântica (atlantischer Regenwald) vorkommenden vielfältigen Flora macht.

Adresse

Brasilianische Botschaft Wallstraße 57 10179 Berlin

Hinweis

in portugiesischer, deutscher & englischer Sprache

Anmeldung erforderlich
030 72 62 81 12 | 030 72 62 81 31
30.Sep 14:00 Uhr

Führung

mit Gebärdensprachdolmetscher

Adresse

Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen Potsdamer Straße 2 10785 Berlin

Anmeldung erforderlich

 

Teilnahme kostenfrei

30.Sep 15:00 Uhr

Führung

Die Künstlerin Anke Krey empfängt die Gäste zu einer exkulsiven Führung durch die Fotoausstellung.

Adresse

Förderverein Südwestkirchhof Stahnsdorf Bahnhofstraße 2 14532 Stahnsdorf

Hinweis

Treffpunkt: Norwegische Holzkirche auf dem Südwestkirchhof

30.Sep 17:00 Uhr

Kuratoren­führung

Kuratorin Olivia Fuhrich führt Sie durch die Fotoausstellung LITTLE AMERICA. Leben in der Militär-Community in Deutschland. Die Sonderausstellung im AlliiertenMuseum gibt mit rund 200 Fotografien einen motivreichen Eindruck vom beruflichen und privaten Alltagsleben der amerikanischen Militär-Community von den 1940er bis 1980er Jahren. Bei einem Glas Wein gibt es im Anschluss an die Führung Gelegenheit zum Gespräch.

Adresse

AlliiertenMuseum Clayallee 135 14195 Berlin

Anmeldung erforderlich
030 818 19 90
7.Okt 16:00 Uhr

Führung & Künstler­gespräch

Ausstellungsführung und anschließende Fragerunde mit Dr. Enno Kaufhold und Absolvierenden.

Adresse

The Shelf by Pandion Prinzenstraße 34 10969 Berlin

Spendenbasis

8.Okt 14:00 Uhr

Kuratoren­führung

Loredana Nemes (* 1972) traut sich etwas – Zeit für eine Entdeckung. Entdeckungslust und Künstlerinnen haben einen hohen Stellenwert im Programm der Berlinischen Galerie, die bereits 23 Werke der Fotokünstlerin mit rumänischen Wurzeln besitzt. Ihre erste Einzelausstellung in einem Kunstmuseum umfasst ca. 120 Fotowerke – im Zentrum stehen Menschenportraits, die Poesie und der Surrealismus des Alltags.

Adresse

Berlinische Galerie Alte Jakobstraße 124 10969 Berlin

Anmeldung erforderlich

 

Eintritt 8€ /5€

12.Okt 16:00 – 18:00 Uhr

Gespräch zwischen Ulrich Domröse und Loredana Nemes

Führung

Loredana Nemes im Gespräch mit Ulrich Domröse, Leiter der Fotografischen Sammlung.
Loredana Nemes (* 1972) traut sich etwas – Zeit für eine Entdeckung. Entdeckungslust und Künstlerinnen haben einen hohen Stellenwert im Programm der Berlinischen Galerie. Das Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur besitzt bereits 23 Werke der Fotokünstlerin mit rumänischen Wurzeln. Ihre erste Einzelausstellung in einem Kunstmuseum umfasst ca. 120 Fotowerke – im Zentrum stehen Menschenportraits, die Poesie und der Surrealismus des Alltags.

Adresse

Berlinische Galerie Alte Jakobstraße 124 10969 Berlin

Hinweis

ohne Anmeldung

Die Führungsgebühr ist im Museumseintritt enthalten

12.Okt 19:00 Uhr

Führung & Künstler­gespräch

Künstlergespräch und Führung durch die Ausstellung

Adresse

Tapir Gallery Neue Hochstraße 8 13347 Berlin

Hinweis

in deutscher Sprache

14.Okt 16:00 Uhr

Führung & Künstler­gespräch

Dieter Hacker beschäftigte sich in den 1970er Jahren intensiv mit Amateurfotografie als künstlerisch-politischem Medium. Das Bröhan-Museum würdigt das fotografische Werk Hackers mit einer Einzelausstellung, denn die Fragen nach der Macht und Ohnmacht von Bilderfluten, dem Foto als Instrument der Selbstinszenierung sind in Zeiten von Social Media aktueller denn je.

Adresse

Bröhan-Museum. Landesmuseum für Jugendstil, Art Deco und Funktionalismus Schloßstraße 1A 14059 Berlin

Eintritt 8€ / 5€

15.Okt 14:00 Uhr

Kuratoren­führung

Loredana Nemes (* 1972) traut sich etwas – Zeit für eine Entdeckung. Entdeckungslust und Künstlerinnen haben einen hohen Stellenwert im Programm der Berlinischen Galerie, die bereits 23 Werke der Fotokünstlerin mit rumänischen Wurzeln besitzt. Ihre erste Einzelausstellung in einem Kunstmuseum umfasst ca. 120 Fotowerke – im Zentrum stehen Menschenportraits, die Poesie und der Surrealismus des Alltags.

Adresse

Berlinische Galerie Alte Jakobstraße 124 10969 Berlin

Anmeldung erforderlich

 

Eintritt 8€ / 5€

17.Okt 18:00 Uhr

Führung & Künstler­gespräch

Führung durch die Ausstellung mit der Künstlerin. Moderation: Rainer Traube (Deutsche Welle)

Adresse

Kommunale Galerie Berlin Hohenzollerndamm 176 10713 Berlin

17.Okt 19:00 Uhr

Führung & Künstler­gespräch

Künstlergespräch und Führung durch die Ausstellung

Adresse

Tapir Gallery Neue Hochstraße 8 13347 Berlin

Hinweis

in spanischer Sprache

18.Okt 16:00 – 18:00 Uhr

Gespräch zwischen Ulrich Domröse und Dr. Kathrin Schönegg

Führung

In einem dialogischen Gespräch führt der Kurator Ulrich Domröse zusammen mit der Stipendiatin Kathrin Schönegg durch das Werk des Fotografen Heinz von Perckhammer.

Heinz von Perckhammer (1895 – 1965) gründete bereits 1918 in Tianjin/China ein Fotoatelier und dokumentierte die Kultur und Lebensweise des Landes. 1927 kam er nach Berlin, eröffnete am Kurfürstendamm das Fotoatelier „Photo-Art-Studio“. Nach 1933 arbeitete er vor allem als Fotoreporter für Magazine in Deutschland, England und Frankreich. Im 2. Weltkrieg war von Perckhammer Kriegsberichterstatter. 1942 wurde sein Berliner Atelier durch Bomben zerstört.

Die Ausstellung zeigt rund 40 Fotografien von Heinz von Perckhammer aus der Zeit von 1918 bis 1944.

Adresse

Berlinische Galerie Alte Jakobstraße 124 10969 Berlin

Hinweis

ohne Anmeldung

Die Führungsgebühr ist im Museumseintritt enthalten

18.Okt 18:00 Uhr

Zu Gast! Rundgang mit dem Fotografen Gerhard Kassner

Führung
Adresse

Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen Potsdamer Straße 2 10785 Berlin

Hinweis

Treffpunkt: Museumskasse

20.Okt 14:00 Uhr

Führung

Die Fotografen und Fotografinnen führen durch die Ausstellung DID WE GET LOST - Travel, Discovery and the Appropriation of Things Alien.

Adresse

University of Applied Sciences Europe Dessauer Straße 3-5 10963 Berlin

24.Okt 15:00 Uhr

Führung

Im Rahmen seiner Ausstellung Macht das Tor auf! Fotografische Annäherung an das Brandenburger Tor bietet das Landesarchiv an fünf Terminen Führungen mit den Kuratorinnen durch die Ausstellung an.

Adresse

Landesarchiv Berlin Eichborndamm 115-121 13403 Berlin

Anmeldung erforderlich
030 90 26 40
25.Okt 18:00 Uhr

Kuratoren­führung

Kuratorenrundgang durch die Ausstellung

Adresse

Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen Potsdamer Straße 2 10785 Berlin

Hinweis

Teilnehmerzahl begrenzt

27.Okt 14:00 Uhr

Führung

Die Fotografen und Fotografinnen führen durch die Ausstellung DID WE GET LOST - Travel, Discovery and the Appropriation of Things Alien.

Adresse

University of Applied Sciences Europe Dessauer Straße 3-5 10963 Berlin

28.Okt 16:00 Uhr

Führung & Künstler­gespräch

Moderierte Führung zur Ausstellung Timeline mit Prof. Matthias Leupold. Anschließend Künstlergespräch mit den Fotografen Sabine von Breunig und Ingo Kuzia

Adresse

Galerie Historischer Keller Carl-Schurz-Straße 49 13597 Berlin

30.Okt 19:00 Uhr

Führung & Künstler­gespräch

Führung und anschließendes Gespräch mit dem Fotografen Andrej Pirrwitz, u.a. zur Rolle der Zeit in der Fotografie.

Adresse

alte feuerwache projektraum Marchlewskistraße 6 10243 Berlin

3.Nov 19:00 Uhr

Führung & Künstler­gespräch

Führung durch die Ausstellung mit anschließendem Gespräch mit der Künstlerin Veronica Losantos.

Adresse

pavlov's dog Bergstraße 19 10115 Berlin