Street–Projections

PhotoWerkBerlin bringt Straßenfotografie zurück auf die Straße.

Zum dritten Mal lässt dieses Kunstprojekt im öffentlichen Raum verschiedenste Lebenswirklichkeiten aus aller Welt mit nächtlichen Projektionen auf dem Trottoir des Kurfürstendamm sichtbar werden.

Die Bilder von zehn Fotografen wurden im Rahmen eines internationalen Wettbewerbs von einer Jury ausgewählt und zeigen wie unterschiedlich und reichhaltig das Leben auf den Straßen der Welt ist. Gleichzeitig schärfen sie den Blick für die Umgebung.

Die Verkehrskanzel als Ort der Projektionen ist umgeben von einer der lebendigsten und spannendsten Straßen Berlins. Die nächtlichen Bildfolgen auf dem Boden laden die Passanten zum Verweilen und Staunen ein.